LimaCorporate im Rampenlicht: Jahrestagung der American Academy of Orthopaedic Surgeons 2018 präsentiert Italien als Gastnation

San Daniele Del Friuli, Italien (ots/PRNewswire) - LimaCorporate wird an der bevorstehenden Jahrestagung der American Academy of Orthopaedic Surgeons (AAOS) teilnehmen, die vom 6. bis 10. März 2018 in New Orleans stattfindet. In diesem Jahr hat die AAOS Italien als Gastnation ausgewählt und LimaCorporate wird als führendes Orthopädie-Unternehmen im Rampenlicht stehen.

(Logo:
https://mma.prnewswire.com/media/637371/Lima_Corporate_Logo.jpg )

LimaCorporate war eines der ersten italienischen Unternehmen, das vor über 40 Jahren mit der Verarbeitung von Titan begann. Damals verwendete LimaCorporate Titan für die Herstellung von chirurgischen Instrumenten und mechanischen Komponenten in der Automobil- und Luftfahrtindustrie. Nach vielen Jahren mit hochmodernen technologischen Innovationen und frühzeitigen Investitionen in die Orthopädie entschloss sich LimaCorporate, ihren Schwerpunkt ausschließlich auf die medizinischen Anwendungen von Titan zu legen. LimaCorporate stellt mit Hilfe ihrer patentierten und proprietären 3D-Drucktechnologie auf einzigartige Weise Trabecular Titanium (TT) her, das in vielen LimaCorporate-Implantaten verwendet wird. Dank TT, das seit 2007 auf dem Markt erhältlich ist, ist LimaCorporate das einzige Unternehmen, das über 10 Jahre klinische Erfahrung im 3D-Druck aufweisen kann.

LimaCorporate fühlt sich geehrt, den Empfang für das AAOS 2018 Gastland mitzuveranstalten. Sie werden diese Gelegenheit nutzen, die Möglichkeiten ihrer innovativen Technologien, die sie zum führenden Unternehmen in der Orthopädie-Branche machen, noch deutlicher hervorzuheben.

Informationen zu LimaCorporate

Lima Corporate ist ein weltweit tätiges Medizingeräte-Unternehmen, das rekonstruktive und maßgefertigte orthopädische Lösungen für Chirurgen herstellt, die sich für die Verbesserung der Lebensqualität ihrer Patienten einsetzen. LimaCorporate hat seinen Geschäftssitz in Italien und widmet sich der Entwicklung von innovativen Produkten und Verfahren, sodass Chirurgen für jeden einzelnen Patienten eine ideale Lösung auswählen können. Die Produktpalette von LimaCorporate umfasst große Implantate zur Gelenkrevision und Primärimplantate sowie vollständige Extremitätenlösungen einschließlich Fixierungen.

Zusätzliche Informationen über das Unternehmen finden Sie auf:
limacorporate.com (http://www.limacorporate.com)

Limacorporate S.p.A.

Tel.: +39-0432-945511

E-Mail: info@limacorporate.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu