Live-Stream: Wirtschaftskrise – was wird aus dem Klimaschutz?

Hameln / Börry (ots) Umwelttage in der Corona-Zeit: Per Live-Stream findet am morgigen Mittwoch, 9. September, ab 17.30 Uhr das Zukunftsforum der Klimaschutzagentur Weserbergland im Hamelner HefeHof statt.

Zugeschaltet ist Niedersachsens Umweltminister Olaf Lies mit seiner Grußbotschaft aus dem Ministerium in Hannover ebenso wie der Klimaexperte und Präsident der Deutschen Gesellschaft Club of Rome Mojib Latif aus Hamburg.

Gesa von Blanckenburg (Fridays for Future Hameln) und Carl Frederick Luthin (Youth for Sustainable Development Germany e.V.) sprechen vor Ort unter dem Titel “Wirtschaftskrise – was wird aus dem Klimaschutz?” Deshalb sind auch Karl-Friedrich Meyer (Vorsitzender des Landvolk Weserbergland) und Jürgen Lohmann (Vorstandsvorsitzender des Arbeitgeberverbandes der Unternehmen im Weserbergland) mit von der Partie.

Ab 17:30 Uhr können Interessierte das spezielle Format der Klimaschutzagentur Weserbergland in Echtzeit auf dem Live-Youtube-Kanal der Weserbergland-Nachrichten.de unter www.youtube.com/WBNachrichten verfolgen. Chat-Fragen sind während der Sendung ausdrücklich erwünscht!

Rückfragen & Kontakt:

Ralph Lorenz – 05157 208 434 – redaktion@weserbergland-nachrichten.de



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen