Lueger: Verkehrsentlastung durch dritte Fahrspur auf der Nordbrücke

Zur Beseitigung des Nadelöhrs ist Ausbau des A22-Teilstückes dringend erforderlich

Wien (OTS/SK) - SPÖ-Abgeordnete Angela Lueger kündigt Gespräche mit Verkehrsminister Jörg Leichtfried über den Ausbau der Nordbrücke durch die ASFINAG an. „Die dritte Fahrspur stadteinwärts soll die angrenzenden Wohngebiete entlasten, gleichzeitig den Verkehr flüssig halten“, so Lueger am Montag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Damit will man die Autofahrerinnen und Autofahrer überzeugen, auf das höherrangige Straßennetz auszuweichen. ****

Besonders im Abschnitt der Auffahrt von der Donauufer Autobahn (A22) bis zur Abfahrt Klosterneuburg kommt es zu Stoßzeiten regelmäßig zu Verkehrsüberlastungen. Dieser Rückstau macht sich bis in die Wohngebiete bemerkbar. „Dieser tägliche Stau muss ein Ende haben“, so Lueger, die sich für eine zusätzliche Fahrspur auf dem A22-Teilstück einsetzt.

Die SPÖ-Abgeordnete unterstützt damit eine Forderung der Floridsdorfer SPÖ. Diese bringt in der Sitzung der Bezirksvertretung am Mittwoch, 14. Juni, einen Antrag für eine dritte Fahrspur stadteinwärts auf der Nordbrücke ein. Als Ziel für die Umsetzung wird 2020 angepeilt.

Die Nordbrücke gehört mit einer Verkehrsfrequenz von etwa 100.000 Fahrzeugen pro Tag zu den am meisten belasteten Brücken Mitteleuropas. (Schluss) sc/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
01/53427-275
http://www.spoe.at/impressum



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen