Mahrer: Impfstart für unsere Polizistinnen und Polizisten!

VP-Sicherheitssprecher: Innenminister Nehammer gewährleistet Sicherheit unserer Polizei

Wien (OTS) „Unsere Polizistinnen und Polizisten sind seit Beginn der Corona-Krise besonders gefordert. Umso mehr freut es mich, dass Innenminister Nehammer eine Einigung mit dem Gesundheitsminister erzielen und den Impfstart für unsere Polizistinnen und Polizisten bereits auf Anfang April vorziehen konnte“, begrüßt VP-Sicherheitssprecher Karl Mahrer die Einigung auf die vorgezogenen Impfungen der Polizei.

„Gerade in den vergangenen Wochen hat sich die Polizei vermehrt bei nahezu wöchentlichen Corona-Leugner-Demos in schwierigen und teils gefährlichen Einsätzen einem Infektionsrisiko aussetzen müssen“, so Mahrer. Umso wichtiger sei es jetzt, der Polizei einmal mehr den Rücken zu stärken: „Der vorgezogene Impfstart ist der richtige Schritt zu mehr Eigensicherheit unserer Polizistinnen und Polizisten. Innenminister Nehammer gewährleistet diese Sicherheit. Ich bedanke mich bei allen Polizistinnen und Polizisten für ihren Einsatz im Dienste der Republik“, schließt Mahrer. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen