Mahrer: Kriminalstatistik belegt erfolgreiche Arbeit von Innenminister Nehammer und der Polizei

ÖVP-Sicherheitssprecher dankt Innenressort und den Polizistinnen und Polizisten – Anzeigen und Kriminalität gehen zurück, Aufklärungsquote steigt

Wien (OTS) „Die heute veröffentlichte Kriminalstatistik ist ein eindrucksvoller Beleg für die erfolgreiche Arbeit von Innenminister Karl Nehammer und unserer Polizistinnen und Polizisten“, hält der Sicherheitssprecher der Volkspartei, Karl Mahrer, fest. Die Exekutive sorge auch und gerade in den Zeiten der Corona-Pandemie für ein Mehr an Sicherheit für die Bevölkerung, „und dafür möchte ich meinen Dank aussprechen“. Klar sei, dass es durch die Pandemie ein besonderes Jahr gewesen sei. Während die Zahl der Anzeigen – die von 2019 auf 2020 um mehr als 50.000 auf 433.811 gefallen sind – und die Kriminalität rückläufig seien, steige die Aufklärungsquote weiter an. Mahrer: „So konnten im Jahr 2020 um 1,7 Prozent mehr Fälle aufgeklärt werden als noch 2019. Auch das ist ein hervorzuhebender Erfolg des Innenministers und der ermittelnden Beamtinnen und Beamten.“

Die Polizei und das Innenressort setzen die richtigen Maßnahmen, „die auch wirken“, sagt der ÖVP-Abgeordnete, und weiter: „Im Bereich der Internetkriminalität wurde etwa die Zahl der Bezirks-IT-Ermittler auf 600 verdoppelt und die Spezialisierung für digitale Forensik in den Landeskriminalämtern und im Bundeskriminalamt ausgebaut. Daneben hat man im Bundeskriminalamt eine neue Abteilung für Cybercrime eingerichtet.“ Auch bei Gewalt- und Eigentumsdelikten habe sich der zielgerichtete Maßnahmen-Mix aus Analyse, Fahndung und Prävention bewährt. „Die Herausforderungen an die Sicherheitsbehörden verändern sich stetig. Umso wichtiger ist es, laufend zu evaluieren und die geeigneten Schritte gegen das Verbrechen zu setzen. Mit Innenminister Karl Nehammer ist die richtige Person dafür an der richtigen Position!“ (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen