Moria – Deutsch: „Inszenierte Scheinhilfe der Bundesregierung ist menschenverachtendes Schauspiel auf Rücken notleidender Kinder“

Wien (OTS/SK) Während sich immer mehr Gemeinden in ganz Österreich bereiterklären, notleidende Kinder aus dem griechischen Elendslager Moria aufzunehmen, ist von Seiten der türkis-grünen Bundesregierung nicht einmal die groß inszenierte Hilfslieferung bei den Menschen auf Lesbos angekommen. Für SPÖ-Bundesgeschäftsführer Christian Deutsch ist diese „eilig inszenierte Scheinhilfe ein menschenverachtendes Schauspiel auf dem Rücken notleidender Kinder“. „Die Menschen in Moria sind dieser Bundesregierung völlig egal“, sagt Deutsch, der die „Kaltherzigkeit von ÖVP und Grünen“ abermals scharf kritisiert. „Türkis-Grün lässt Kinder in Not und Elend zurück und das wenige Monate vor dem Winter.“ ****

„Die Menschen in Moria leben im Dreck, Kinder schlafen am Boden. Und der Bundesregierung fällt nicht mehr ein, als Innenminister Nehammer im weit entfernten Athen einfliegen zu lassen, um dort medienwirksam von der Laderampe eines Transportflugzeugs zu grinsen“, so Deutsch, der von einer „Verhöhnung hilfsbedürftiger Kinder“ spricht: „Diese Regierung ist zu echter Hilfe nicht im Stande“, sagt Deutsch, der die Grünen als einstige Menschenrechtspartei scharf dafür kritisiert, „dieses verachtenswerte Schauspiel der türkisen Truppe noch immer anstandslos mitzutragen“. (Schluss) ls/lp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen