Nehammer: Null Toleranz bei "Hate Crime"

[ad_1]

Vorschaubild Anlässlich des Internationalen Tags gegen Gewalt und Rassismus besuchte Innenminister Karl Nehammer am 5. Mai 2021 die Gedenkstätten in Mauthausen und Gusen, um der Opfer des NS-Terrors zu gedenken. Fotos dieses Besuchs wurden auf der BMI-Facebook-Seite gepostet. Daraufhin kam es zu Kommentaren, die den Holocaust verharmlosten. Ermittlungen hinsichtlich dieser Kommentare wurden umgehend eingeleitet.

[ad_2]

Quelle

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen