NEOS: Ethikunterricht als eigenständiges Fach, nicht nur als Religionsersatz

Martina Künsberg Sarre: „Volle Unterstützung für die Forderungen der Initiative „Ethik für alle“

Wien (OTS) Mit voller Unterstützung reagiert NEOS-Bildungssprecherin Martina Künsberg Sarre auf die heutige Pressekonferenz der Initiative „Ethik für alle“, bei der scharf kritisiert wurde, dass der Ethikunterricht weiterhin nur als Ersatz für den Religionsunterricht geplant ist: „Türkis-Grün gehen den falschen Weg, wenn sie einen breiten Ethikunterricht nur für Schülerinnen und Schüler ermöglichen, die sich vom Religionsunterricht abgemeldet haben oder ohne Bekenntnis sind. Es wäre für die Herzensbildung des und der Einzelnen sowie für eine freie, demokratische und liberale Gesellschaft sehr wichtig, wenn alle Jugendlichen in der Schule mit Fragen von Ethik außerhalb eines religiösen Kontexts konfrontiert werden. So kann der Ethikunterricht seine wichtigen Dialog- und Integrationsaufgaben nicht erfüllen.“

NEOS fordern deshalb, dass Ethik so früh wie möglich in der Schule eingeführt wird, wie es ja auch bei Religion der Fall ist, da die Beschäftigung mit den Grundfragen des Lebens und Zusammenlebens für jede Altersstufe relevant ist: „Türkis-Grün scheint kein Interesse an einer ernsthaften Beschäftigung oder gar Verankerung von Ethik zu haben. Das ist vor allem enttäuschend von den Grünen, das sie sich in der Regierung von dieser Forderung verabschiedet haben.“

Rückfragen & Kontakt:

Parlamentsklub der NEOS
01 40110-9093
presse@neos.eu
http://neos.eu



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen