Neue Dauer-Ausstellung „Kultur“ im Bezirksmuseum 2 | PID Presse

Wien (OTS/RK) - Mit großem Engagement arbeitetet das ehrenamtliche Bezirkshistoriker-Team aus dem Bezirksmuseum Leopoldstadt (2., Karmelitergasse 9) an der Neugestaltung der Dokumentationen der Geschichte des 2. Bezirks. Nach den Bereichen „Jüdisches Leben“ (2015) und „Religionen“ (2016) wurde das Kapitel „Kultur“ einer umfassenden Überarbeitung unterzogen. Am Montag, 3. September, ab 18.30. Uhr, präsentieren Museumsleiter Georg Friedler und die dafür zuständigen Kustoden die neue Dauer-Ausstellung „Kultur“. Der Eintritt zum Eröffnungsabend ist frei. Die Schau beinhaltet Bilder, Texte sowie Objekte und ist in die Abschnitte „Bildende Kunst“, „Musik“, „Theater“, „Film“ und „Literatur“ gegliedert. Nähere Informationen dazu: Telefon 4000/02 127.

Mails an Bezirkshistoriker: bm1020@bezirksmuseum.at

Gleichfalls am Montag, 3. September, erfolgt ab 18.30 Uhr die Eröffnung der kleinen Sonder-Ausstellung zum Thema „Revolution 1848“. Auch in Österreich protestierten Menschen gegen Zensur und Absolutismus und begehrten Demokratie, Gleichstellung und Freiheit. Betrachterinnen und Betrachter der Doku werden über einstmalige revolutionäre Geschehnisse im heutigen 2. Bezirk aufgeklärt, zum Beispiel die Erstürmung einer Barrikade in der Jägerzeile im Oktober 1848. Dauer der Schau: bis Dezember 2018. Das Museum ist jeweils am Sonntag (10.00 bis 13.00 Uhr) und am Mittwoch (16.00 bis 18.30 Uhr) bei freiem Eintritt offen. Die freiwillige Bezirkshistoriker-Gruppe ist per E-Mail erreichbar: bm1020@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Bezirksmuseum Leopoldstadt:
www.bezirksmuseum.at
Veranstaltungen im 2. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/leopoldstadt/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen