Neue Volkspartei Neubau: Startschuss für den Intensivwahlkampf!

Trendumkehr in Neubau gefordert – eine neue Anrainergarage für Wien Neubau

Wien (OTS) Mit dem Wahlkampfauftakt am 10. September 2020 hat die neue Volkspartei Wien den Intensivwahlkampf für die Wiener Gemeinderatswahl 2020 gestartet. Die neue Volkspartei Neubau startet heute Montag, den 14. September 2020 in den Wahlkampf – mit einem Thema, das vielen Bürgerinnen und Bürgern in Neubau tagtäglich unter den Nägeln brennt – dem Thema Parkplatz.

„Es ist grotesk. Tausende Menschen in Neubau sind tagtäglich auf ihr Auto angewiesen oder möchten sich einfach ein Stück mobile Freiheit für private oder beruflich notwendige Ausfahrten nicht nehmen lassen. Trotzdem scheint der aktuellen grünen Bezirksführung ein politisches Ziel besonders wichtig: den Verkehrsfluss im Bezirk erschweren und Parkplätze streichen. Seit Jahren wird ein gezieltes Ausspielen von Bürgerinnen und Bürgern mit und ohne Auto betrieben“, so Spitzenkandidatin für den Bezirk, Christina Schlosser und weiter: „Wir wollen hier eine Trendumkehr im Sinne der Neubauer einleiten – mit einem echten Miteinander und weniger Gegeneinander. Unsere Antwort: eine Anrainergarage für die Bewohnerinnen und Bewohner in Neubau im Bereich des Ausbaus der U5. Ein umweltpolitischer Nebeneffekt einer solchen Anrainergarage wäre, dass erstens tausende Stunden nervenaufreibender Suche nach einem Parkplatz eingespart werden können und zweitens natürlich Treibstoff und CO2 eingespart werden. Das verstehen wir unter Bürgernähe mit Hausverstand.“

Das Thema der Anrainergarage ist nur eines der zahlreichen Themen im Wahlkampf der neuen Volkspartei Neubau. Wesentlich sind auch die Stärkung des Wirtschaftsstandortes durch eine Stärkung der Einkaufsstraßenvereine, die Belebung von Erdgeschoßlokalen, die Wiedereinführung des Citybuses 2A in die Wiener Innenstadt, die Eröffnung einer Musikvolksschule, attraktiveren Hundezonen, eine Verbesserung der Sicherheit für die Bewohner rund um den Gürtel, sowie die Errichtung einer zusätzlichen Kassenarztstelle für Kinder- und Jugendheilkunde. „Die neue Volkspartei Neubau wird in den kommenden Wochen jeden Tag an neuralgischen Punkten in Neubau die Bewohnerinnen und Bewohner über ihr Wahlkampfprogramm informieren. Selbstverständlich ist uns dabei ein Höchstmaß an Vorsicht im Kontakt mit den Bürgerinnen und Bürgern wichtig. Wir werden unseren Beitrag leisten, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegenzuwirken“, so die Spitzenkandidatin abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

BezR Mag. Christina Schlosser
Bezirksparteiobfrau neue Volkspartei Neubau
+43 699 12103891
mag.schlosser@aon.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen