Neue Volkspartei Wien: Vassilakou tritt Bürgerbeteiligung bis zum Schluss mit Füßen

Fachkommission Verkehr hat Radweg auf Linker Wienzeile bereits abgesegnet – Geplante Bürgerbeteiligung Anfang Mai gerät zur Farce

Wien (OTS) „Auch im Endspurt ihrer politischen Karriere tritt Stadträtin Vassilakou aktive Bürgerbeteiligung noch einmal ordentlich mit den Füßen. Der Beschluss der Fachkommission Verkehr zum Radweg auf der Linken Wienzeile beweist, dass die für Anfang Mai angesetzte Bürgerveranstaltung von Anbeginn nur als Pseudo-Beteiligung geplant war. Das ist absolut letztklassig und inakzeptabel. Diese Veranstaltung gerät damit zur Farce“, so Stadtrat Markus Wölbitsch gemeinsam mit dem Verkehrssprecher der ÖVP Wien Manfred Juraczka sowie dem Obmann der neuen Volkspartei Mariahilf Gerhard Hammerer. „Maria Vassilakou will offensichtlich bis zum Schluss ihre Mission, Autofahrer zu schikanieren, durchtragen. Das rot-grüne Regierungsübereinkommen, das mehr Bürgerbeteiligung in den Grätzeln vorsieht, ist echt das Papier nicht wert“, so Verkehrssprecher Manfred Juraczka. „Und die SPÖ ist einmal mehr bei verkehrspolitischen Fragen völlig abgemeldet. Hier wedelt der Schwanz mit dem Hund.“

Darüber hinaus ignoriert Vassilakou auch den einstimmigen Beschluss des Mariahilfer Bezirksparlaments, die Bürger bei diesem Projekt einzubinden. „Es geht schließlich um viel“, so Gerhard Hammerer. „Die von Vassilakou forcierte Radweg-Variante brächte tiefgreifende Veränderungen für das Grätzel am Naschmarkt. Zusätzlich zum Verlust von zahlreichen Parkplätzen würden auch Schanigärten wegfallen und die Anlieferungen für Gastronomie und den Naschmarkt massiv erschwert“, so der Bezirksparteiobmann. Auch beim Umbau der Mariahilfer Straße habe die Verkehrsstadträtin die Ergebnisse der Bürgerbeteiligung ignoriert und bis heute keine zusätzlichen Querungen zwischen Mariahilf und Neubau ermöglicht.

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen