Neues Volksblatt: „Parolen“ (von Markus EBERT)

Ausgabe vom 24. November 2017

Linz (OTS) - Folgt man einmal ganz streng der Logik jener, die gestern vor dem Linzer Landhaus gegen die Einführung eines Elternbeitrages für die Nachmittagsbetreuung in den oberöstereichischen Kindergärten protestiert haben, dann dürften eigentlich in sieben Bundesländern am Nachmittag keine Kinder in Kindergärten anzutreffen sein. Denn mit Ausnahme von Wien — und noch in OÖ — werden überall für die Nachmittagsbetreuung Beiträge eingehoben, in Salzburg mit einer ressortzuständigen Grün-Landesrätin können es monatlich bis zu 400 Euro sein. Davon ist OÖ weit weg. Man wird auch weit weg von der Befürchtung sein, dass durch die Beitragspflicht am Nachmittag Kindergärtnerinnen ihren Job verlieren, weil weniger Gruppen benötigt werden. Wenn — wie etwa gestern im Bildungsausschuss des Landtags beschlossen — der Ausbau der institutionellen Kinderbetreuung weiter forciert wird, dann wird man wohl auch das entsprechende Personal brauchen. Und wenn sich für die Nachmittagsbetreuung neue, kreative Kooperationslösungen ergeben, sollte das auch kein Nachteil sein.
Dessen ungeachtet braucht man sich einer Illusion nicht hinzugeben — dass nämlich die Sache im parteipolitischen Konsens geregelt werden kann. In Zeiten wie diesen kann die kriselnde Linke gar nicht anders, als die alten Parolen gegen Schwarz-Blau auszugraben. Aber konstruktiv ist diese Art von Politik nicht.

Rückfragen & Kontakt:

Neues Volksblatt, Chefredaktion
0732/7606 DW 782
politik@volksblatt.at
http://www.volksblatt.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen