ÖAMTC: Staugefahr Triester Straße | ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen, 14.08.2017

Höhe Raxstraße stadteinwärts gesperrt

Wien (OTS) - Die Triester Straße im 10. Bezirk ist laut ÖAMTC am Montag, den 14.08.2017, bis etwa 19:30 Uhr, stadteinwärts gesperrt. Grund: Kranabbau. Die Umleitung erfolgt über Raxstraße – Gußriegelstraße – Troststraße. Stadtauswärts ist der linke Fahrstreifen der Triester Straße ab der Kundratstraße gesperrt. Der ÖAMTC empfiehlt großräumig auszuweichen. Autofahrer müssen speziell zu den Verkehrsspitzen Staus einplanen.

Service: www.oeamtc.at/wien

(Schluss)
Gilles Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Medien Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen