On air: Bezirksblätter Niederösterreich starten wöchentliche News-Show „Näher dran!“

Mehr Bewegtbild aus Niederösterreich für Niederösterreich

St. Pölten (OTS) Die Bezirksblätter Niederösterreich gehen unter die „Broadcaster“. Als Teil unseres Video-Schwerpunkts geht seit März wöchentlich „Näher dran! Die Niederösterreich News-Show“ on air. Die Videoproduktion bereitet dabei die regionalen und lokalen Inhalte der 29 Bezirksblätter-Ausgaben auf und gibt so einen Ausblick auf die Top-Storys der Woche.

„Wir machen mit dem Start von ’Näher dran! Die Niederösterreich News-Show’ einen großen Schritt Richtung mehr Bewegtbild“, sagt Ewald Schnell, Geschäftsführer der Bezirksblätter Niederösterreich. „Unser ganzes Team hat in den vergangenen Monaten intensiv gearbeitet. Sowohl am Studio-Neubau als auch am Konzept einer wöchentlichen Sendung, die gleichzeitig Unterhaltung und Relevanz bieten soll. Mit unserer wöchentlichen News-Show wollen wir sowohl unseren Lesern als auch unseren weit über 100.000 Social Media-Abonnenten mit den Informationen versorgen, die sie von uns erwarten. Gleichzeitig wollen wir auch den Big Playern im Land zeigen, dass wir auf all unseren Plattformen und auf allen Ausspielwegen – egal ob Print oder Online – Meinungsmacher sind. Der neue Ankerpunkt ’Näher dran!“ wird in Zukunft eine wichtige Rolle spielen, wenn es darum geht Bewegtbild aus den Regionen in die Breite zu bringen.“

Optimiert für “on the go”-Nutzung

Die für die Nutzung via Social Media sowie am Handy konzipierte Sendung bringt sowohl Themen die das ganze Land bewegen, wie auch regionale News aus den Bezirken. „Wir bringen in drei bis vier Minuten bis zu sechs Themen auf den Punkt“, erklärt Neo-News-Anchor und Chefredakteur Christian Trinkl, der die Zuseherinnen und Zuseher an seinem Schreibtisch im klassischen Late Night-Show-Setting begrüßt.

„Die Show hat einen überregionalen Teil, der ganz Niederösterreich betrifft und rückt dazu noch einige Top-Geschichten aus den einzelnen Vierteln in den Mittelpunkt. Das Ziel ist klar: Schnelle und unterhaltsame Information auf allen Kanälen.“ Fixer Bestandteil ist die Interaktivität mit unserem Publikum. Durch Umfragen und Mitmach-Aktionen sollen unsere User Teil von „Näher dran!“ werden. Chefredakteur-Stellvertreterin Karin Zeiler wiederum wird relevante Themen in den Bezirken und wichtige Entscheidungen im NÖ Landtag als Korrespondentin analysieren. Hinzu kommen demnächst Beiträge direkt aus den Bezirken, die von unseren Redakteurinnen und Redakteuren erstellt werden.

Zeitung, die bewegt

„‚Näher dran!‘ soll das Leben in Niederösterreich abbilden und einen schnellen Überblick über die Woche geben. Wer mehr wissen will, findet in der Print-Ausgabe, auf meinbezirk.at und in der meinbezirk espresso App alle weiteren Informationen zu den Geschichten. Damit verzahnen wir die klassische Zeitung noch mehr mit dem Thema Bewegtbild, das in Zukunft immer wichtiger werden wird“, sagt Christian Trinkl.

„Näher dran! Die Niederösterreich News-Show“ wird künftig jeden Dienstag veröffentlicht. Ausgespielt wird die Sendung auf allen Facebook-Seiten der Bezirksblätter Niederösterreich und ihrer Lokalausgaben, auf youtube und optimiert für die Nutzung am Handy auf www.näherdran.tv

Die Bezirksblätter Niederösterreich, eine Marke der RMA, erscheinen wöchentlich mit
29 Regionalausgaben.

Bildmaterial:
Bildtext
© BB NOE/Androsevic | Der Abdruck ist für Pressezwecke honorarfrei.

Weiterführende Links:
Bezirksblätter Niederösterreich: meinbezirk.at/niederoesterreich

Näher dran: www.näherdran.tv

Regionalmedien Austria AG: regionalmedien.at

Regionalmedien Austria:

Die Regionalmedien Austria (RMA) stehen österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereinen unter ihrem Dach insgesamt 129 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner BezirksRundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie den Grazer und die Magazine der Regionalmedien Kärnten (RMK). Im digitalen Bereich bieten meinbezirk.at mit 121 Online-Ausgaben und grazer.at lokale und regionale Inhalte. Darüber hinaus stellt die RMA Gesundheit mit der MINI MED Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt, gesund.at und minimed.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Rückfragen & Kontakt:

Christian Trinkl
Chefredakteur
Bezirksblätter Niederösterreich

Porschestraße 23a, 3100 St. Pölten

M +43/664/80 666 5652
christian.trinkl@bezirksblaetter.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen