ORF-E-Geschäftsführerin Beatrice Cox-Riesenfelder verlässt den ORF

Wien (OTS) Mag. Beatrice Cox-Riesenfelder, Geschäftsführerin der ORF-Enterprise und der ORF Online und Teletext GmbH, wird mit Jänner 2021 aus dem ORF ausscheiden und in ein international agierendes Unternehmen wechseln.

Mag. Cox-Riesenfelder begann ihre Tätigkeit im ORF 1997 als Leiterin des Bereichs Special Advertising in der ORF-Enterprise, den sie sechs Jahre lang erfolgreich leitete. Zu ihrem Verantwortungsbereich gehörten Kreation, Konzeption und Umsetzung sämtlicher TV-Sonderwerbeformen. In dieser Funktion war Cox-Riesenfelder innerhalb der European Group of Television Advertising (EGTA) als Leiterin der Fachgruppe Sport tätig, um gegenüber TV-Lizenzgebern die Interessen der Sender und Werber zu vertreten.

2003 wechselte Cox-Riesenfelder in die Kaufmännische Direktion des ORF, übernahm den internationalen Programm-Ein- und -Verkauf und baute diesen zu einem wirtschaftlich ertragreichen Geschäftsfeld aus. Als Head of Sales & Acquisitions war sie weltweit für den ORF tätig und mit ihrem Verkaufsteam auf allen wesentlichen Programmmärkten der Branche vertreten.

Beatrice Cox-Riesenfelder wurde 2010 auf Vorschlag von Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz zur Geschäftsführerin der ORF-Enterprise bestellt, zuständig für Finanzen, Rechteverwertung und Musikverlag. Danach übernahm sie auch die Ko-Geschäftsführung der ORF Online und Teletext GmbH und managte in dieser Funktion den Ausbau der Untertitelung sowie u. a. die Administration der ORF-TVthek. Darüber hinaus repräsentierte die anerkannte Marketing- und Sales-Expertin den ORF in wichtigen Branchen-Institutionen, wie in der International Advertising Association (IAA) oder im Österreichischen Werberat. Vor kurzem wurde Cox-Riesenfelder zum IAA Area Director Europe gewählt und wird diese Funktion auch weiterhin aktiv ausüben.

Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz: „Beatrice Cox-Riesenfelder war mehr als 20 Jahre äußerst erfolgreich für den ORF tätig und ist eine der absoluten Top-Managerinnen unseres Unternehmens. Sie hat in all ihren Funktionen im ORF, in der ORF-E und in der ORF ON hervorragende Arbeit geleistet und mit großartigem Einsatz, Engagement und Erfahrung ganz wesentlich zum Erfolg des ORF beigetragen. Dafür möchte ich ihr im Namen der Geschäftsführung des ORF sehr herzlich danken. Ich wünsche Frau Mag. Cox-Riesenfelder alles Gute und viel Erfolg bei ihrer neuen beruflichen Herausforderung.“

Mag. Beatrice Cox-Riesenfelder: „Es waren schöne, prägende und erfolgreiche 23 Jahre, die ich im ORF-Konzern verbringen durfte, und mir haben alle meine Positionen große Freude bereitet. Ich möchte mich bei den vielen KollegInnen und MitarbeiterInnen für die vertrauensvolle Zusammenarbeit in all diesen Jahren bedanken, sowie bei Generaldirektor Alexander Wrabetz, der mir das Vertrauen für mehrere Führungsfunktionen im Unternehmen gab.“

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen