ORF III am Mittwoch: „Wahl 17: Die Runde der Politikberater“, dreimal „Heimat Österreich“ zu Herbst und Wein

Außerdem: „DialogForum“ zur „Verantwortung in der digitalen Welt“ u. a. mit ORF-Generaldirektor Alexander Wrabetz, Alexander Egit und Jeff Jarvis

Wien (OTS) - Am Mittwoch, dem 11. Oktober 2017, eröffnet ORF III Kultur und Information den Hauptabend mit drei Ausgaben „Heimat Österreich“ über Herbstbräuche und Weinregionen unseres Landes.

Im ersten Film „Herbst in Österreich“ (20.15 Uhr) befassen sich Werner Huemer und Wolfgang Scherz mit der Kürbisernte und der Weinlese und zeigen die optischen Reize der österreichischen Herbstlandschaft.
Anschließend (21.05 Uhr) führt eine Dokumentation von Georg Riha in die malerischen „Kellergassen“ Niederösterreichs. Dort, wo früher die Trauben gepresst wurden und der Wein gelagert wurde, erfüllen oft moderne Produktionsanlagen und Lagerhallen diese Funktion. Die Kellergassen stehen demnach nun weniger für Arbeit als für Freizeitidylle – mit ihren kleinen, meist an Weinhänge geduckten Presshäusern, lauschigen Plätzen und einfachen Heurigenbetrieben. In poetischen Bildern wird in einem Bogen über die Jahreszeiten vom Reifen des Weines, seiner Lese und der Kühle in tiefen Kellern erzählt.
In der dritten Doku „Die südsteirische Weinstraße“ (22.00 Uhr) von Gernot Lercher geht es um die Geschichte der Weinstraße und jener Menschen, die mit viel Weitblick und großem Pioniergeist ihrer Heimat über die Jahre ein neues Gesicht verliehen haben. Die südsteirische Weinstraße ist mit ihren mehr als sechzig Jahren die älteste der insgesamt acht steirischen Weinstraßen. Die von Pappeln und Kastanienbäumen gesäumte, 25 Kilometer lange Route verläuft direkt entlang der Grenze zu Slowenien. Gastfreundliche Menschen, kultivierte Weingärten, fruchtige Weine, gemütliche Buschenschanken und der Klapotetz – als weiterhin sichtbares Wahrzeichen der Region – sind die Hauptdarsteller der einzigartigen Naturbühne, die sich zu allen Jahreszeiten von einer neuen, atemberaubenden Seite zeigt.

Danach präsentiert „Politik live“ anlässlich der letzten Wahlkampfwoche mit „Wahl 17: Die Runde der Politikberater“ (22.30 Uhr) eine Diskussion zum Status quo. Live zu Gast bei ORF-III-Chefredakteurin Ingrid Thurnher sind Robert Misik, Journalist und Autor der Christian-Kern-Biografie, Heidi Glück, Politikberaterin und langjährige Sprecherin von Altbundeskanzler Wolfgang Schüssel, Heimo Lepuschitz, Kommunikationsberater und früherer Pressesprecher von FPÖ und BZÖ, Madeleine Petrovic, ehemalige Parteichefin der Grünen, und Feri Thierry, Politikberater und früherer Bundesgeschäftsführer der NEOS.

Zum Abschluss des ORF-III-Abends geht es im „DialogForum“ mit Moderator Klaus Unterberger um die „Verantwortung in der digitalen Welt“ (23.20 Uhr). Neue und faszinierende Kommunikationstechnologien haben sich international durchgesetzt und das Medienverhalten der Menschen gravierend verändert. Doch wie wird sich das „Netz der Zukunft“ auf unsere Gesellschaft auswirken und wie können sich Mediennutzer und Mediennutzerinnen schützen? Darüber debattieren Alexander Wrabetz (Generaldirektor ORF), Alexander Egit (Geschäftsführer Greenpeace & Kampagne „Reclaim the Internet“), Jeff Jarvis (CUNY Center for Entrepreneurial Journalism), Maximilian Schrems (Jurist und Datenschutzaktivist), Daniela Kraus (Geschäftsführerin fjum_wien) und Thomas Wagner (Autor).

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen