Partner-Initiative “Google Zukunftswerkstatt – Gemeinsam für Österreich” zur Unterstützung österreichischer KMU gestartet

Wien (OTS) Im Beisein von Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, BM Margarete Schramböck, gaben Google Österreich, der Handelsverband und weitere Partner die Initiative “Google Zukunftswerkstatt – Gemeinsam für Österreich” bekannt. Unter Leitung von Presse CR Rainer Nowak diskutierten Christine Antlanger-Winter, Country Director Google Österreich, Handelsverband CEO Rainer Will, Co-Gründerin der Vollpension Hannah Lux und Giesswein CEO Markus Giesswein in einem Expertengespräch die Chancen der Digitalisierung für österreichische KMU in aktuell unsicheren Zeiten und wie digitales Know-how zum wirtschaftlichen Erfolg beitragen kann.

Im Rahmen der Zukunftswerkstatt bietet Google mit seinen Partnern österreichischen KMU kostenlose Tipps, Trainings und Ressourcen mit dem Ziel an, diese bestmöglich durch die aktuell herausfordernde Zeit zu begleiten. Denn aktuelle Google Trends Zahlen für Österreich verdeutlichen, dass die Unsicherheit groß ist. Suchanfragen auf Google.at nach “Rezession” oder “Kurzarbeit” waren noch nie so zahlreich wie in den letzten Wochen.

Christine Antlanger-Winter: “Die Pandemie hat gezeigt, wie hilfreich digitale Kanäle im Alltag und Geschäft geworden sind. Gleichzeitig sehen wir, dass das Potenzial bei österreichischen KMU noch sehr groß ist. Daher bieten wir gemeinsam mit unseren Partnern konkrete Hilfestellungen an, die eine erfolgreiche digitale Transformation der Unternehmen unterstützen.”

Rainer Will ergänzt: “KMU leiden stärker in Krisenzeiten, sie sind aber oft auch wendiger, agiler. Jetzt gilt es, den österreichischen Unternehmen die richtigen Digitalisierungswerkzeuge und Trainings an die Hand zu geben. Durch die Bündelung unserer Kräfte wollen wir so für eine rasche Erholung des Wirtschaftsstandorts Österreich sorgen.”

Weitere Partner / Unterstützer der Initiative: Strategy Sprints, the female factor, Vollpension, Giesswein

Das Angebot umfasst:

  • Kostenlose und spezifische Trainings für KMU, Händler und interessierte Personen
  • Networking mit anderen Händlern und Experten bei Events des Handelsverbands
  • Tools zur Optimierung des Onlineshops und Analyse von potenziellen Exportmärkten
  • Zukunft gestalten in Trainings und weiteren Events wie den Seminaren der HV Akademie
  • 1:1 Strategy Coaching für den Sales Boost
  • Kostenlose Daten- und Diagnosetools für Händler zur Steigerung des Umsatzes
  • Neue, einfache Funktionen für KMU in der Google Suche, Ads und Maps, z. B. Neuerungen, wie Lieferdienste oder neue Produkte kommunizieren, direkte Online-Buchung von Offline-Dienstleistung, kostenlose Werbemittel und verstärkte Hinweise auf Einkaufsmöglichkeiten „in der Nähe”

Weitere Informationen finden Sie auf goo.gle/zukunftswerkstatt.at, Partnerstimmen hier sowie Pressebilder im Folder hier.

Rückfragen & Kontakt:

Samuel Leiser
Communication Manager B2B
Google Austria

Anjuli Patel
The Skills Group
01-505 26 25-90
google.presse@skills.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen