Preisgekröntes Unternehmen Fleet Complete kündigt mehr als 50 % Umsatzwachstum im Jahresvergleich weltweit an

Toronto (ots/PRNewswire) - Fleet Complete setzt seine Innovationen fort und expandiert im globalen Telematikbereich mit neuen Methoden, Technologien und Partnerschaften

Fleet Complete, ein weltweit führender Anbieter von IoT-Lösungen für den verbundenen Nutzfahrzeugbereich und das mobile Mitarbeitermanagement, hat seine Marktposition im Jahr 2017 mit einem progressiven Umsatzwachstum von über 50 % im Jahresvergleich und einem hochgerechneten Jahresumsatz von 75 Mio. US-Dollar weltweit weiter gestärkt. Das Unternehmen bedient heute weltweit über 265.000 Abonnenten und seine kontinuierlichen Investitionen in Innovation und Entwicklung machen die Marke zu einem Vorbild für strategische Partnerschaften, wie z. B. Anfang des Jahres mit BlackBerry
(https://www.fleetcomplete.com/en/news/blackberry-cargo-tracking/).

Im Jahr 2017 hat Fleet Complete zahlreiche Auszeichnungen erhalten, unter anderem den Preis als Top-Arbeitgeber des Großraums Toronto. Das Unternehmen erhielt außerdem dank seines Fünf-Jahres-Umsatzwachstums von 145 % bereits zum neunten Mal in Folge eine Position auf der PROFIT500-Liste der am schnellsten wachsenden Unternehmen Kanadas. Weiterhin wurden sie von Branham300 als eines der führenden Technologieunternehmen Kanadas in die Liste der "Top 25 Movers and Shakers" aufgenommen. Der Mitgründer und CEO von Fleet Complete, Tony Lourakis, war einer der diesjährigen Preisträger der angesehenen kanadischen "Top 40 Under 40 Awards", die die nächste Generation führender Unternehmer auszeichnet.

Weiterhin wurde BigRoad, ein Fleet Complete-Unternehmen, von dem Beratungs- und Marktforschungsunternehmen Frost & Sullivan auf dem Markt für Langstreckentransporte ausgezeichnet. Das Unternehmen erhielt den Preis "North American Electronic Logging Device (ELD) Customer Value Leadership Award 2017" für sein überlegenes Leistungsversprechen gegenüber den Verbrauchern, das ihnen einen maßgebenden Vorsprung vor ihren Konkurrenten verschafft. Frost & Sullivan würdigten Unternehmen wie Microsoft, Google und Amazon Web Services (AWS), und setzten BigRoad damit auf ihre Stufe für Kunden-und Geschäftsauswirkungen in ihren jeweiligen Branchen.

"Wir haben in den vergangenen Jahren ein unglaubliches, schnelles Wachstum erlebt", kommentiert Tony Lourakis, CEO von Fleet Complete. "Unser Erfolg zollt all unseren engagierten Mitarbeitern in aller Welt Anerkennung, die uns dabei unterstützt haben, dieses Wachstum sogar noch weiter anzukurbeln und gleichzeitig unsere internationale Präsenz auszubauen. Als Unternehmen besitzen wir einen ungezügelten Antrieb zur Innovation und zu hervorragender Leistung. Wir investieren daher weiterhin unaufhörlich in die Entwicklung des umfassendsten Angebots an flottenbasierten IoT-Lösungen auf dem Markt, um unseren Kunden dabei zu helfen, ihr Geschäft branchenübergreifend zu digitalisieren."

Fleet Complete wird seinen Vorsprung bis ins Jahr 2018 und darüber hinaus ausbauen und seine Innovationen weiter beschleunigen. Die Strategie des Unternehmens legt den Schwerpunkt auf Transformationen durch neue Partnerschaften mit Fahrzeugherstellern, Systemlieferanten, Stadt- und Gemeindeverwaltungen, Teilnehmern am Zubehörmarkt und Finanzinstituten. Das Unternehmen plant außerdem Innovationsschübe in Bereichen wie digitale Frachtvermittlung, Blockchain, moderne Fahrerassistenzsysteme, autonome und elektrische Mobilität usw. Mit seinem laserscharfen Fokus auf Produkte für Endverbraucher und Lösungsplanung freut sich Fleet Complete darauf, ein neues Kapitel für das Wachstum und die Entwicklung des Unternehmens aufzuschlagen.

Informationen zu Fleet Complete®

Fleet Complete® ist ein global agierender Anbieter von systemrelevanten IoT-Lösungen für das Fuhrpark-, Asset- und mobile Mitarbeitermanagement. Seit dem Jahr 2000 stellt Fleet Complete für über 265.000 Abonnenten und 10.000 Firmen aus aller Welt Managementlösungen für Dispatching, Fuhrparktracking und die Verwaltung mobiler Ressourcen zur Verfügung. Mit AT&T in den USA und TELUS in Kanada, Telstra in Australien und T-Mobile in Europa unterhält das Unternehmen wichtige Vertriebspartnerschaften. Fleet Complete gehört zu den am schnellsten wachsenden Unternehmen Nordamerikas und hat zahlreiche Auszeichnungen für Innovationen und Wachstum erhalten. Weitere Informationen finden Sie auf der Website fleetcomplete.com (https://www.fleetcomplete.com/).

David Prusinski, Executive Vice President für Vertrieb und Marketing bei Fleet Complete, david.prusinski@fleetcomplete.com, marketing@fleetcomplete.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen