„Rampage – Big meets Bigger“: Actionreiche und starbesetzte deutschsprachige Free-TV-Premiere in ORF 1

Dwayne Johnson und Naomie Harris bekommen es am 13. September mit mutierten Riesen-Raubtieren zu tun

Wien (OTS) Dwayne „The Rock“ Johnson und Naomie Harris stürzen sich in ein monströses Actionabenteuer, wenn am Sonntag, dem 13. September 2020, um 20.15 Uhr die deutschsprachige Free-TV-Premiere von „Rampage – Big meets Bigger“ auf dem Programm von ORF 1 steht! Denn als Chicago von genveränderten, überdimensional riesigen Bestien angegriffen wird, müssen der Affenforscher und die Gentechnikerin ausrücken, um die Stadt zu retten. Als gut gelaunter, schlagfertiger Held meistert „The Rock“ in nach „San Andreas“ auch die zweite Herausforderung von Regisseur Brad Peyton. In weiteren Rollen sind neben Johnson und Harris u. a. Malin Akerman, Jeffrey Dean Morgan und Joe Manganiello zu sehen. Das Drehbuch zum Monster-Abenteuer lieferten Ryan Engle, Carlton Cuse, Ryan Condal und Adam Sztykiel.

Mehr zum Inhalt:

Der Primatenforscher Davis Okoye (Dwayne Johnson) erkennt seinen überaus intelligenten, sanftmütigen Albino-Gorilla George nicht mehr wieder. Über Nacht beginnt das zwei Meter große Tier weiter zu wachsen und wird Tag für Tag aggressiver. Von der Gentechnikerin Kate Caldwell (Naomie Harris) erfährt Davis von einem skrupellosen, gefährlichen Experiment, bei dem das Genom verändert wird. Als ein Riesenwolf und ein gigantisches Krokodil auftauchen, rücken Davis und Kate aus, um Chicago vor den Bestien zu retten.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen