Regionale Gesundheitsförderung erstmals auf digitaler Bühne

LR Eichtinger: Auf www.regionalgala.at sind die „tut gut“-Preisträger mit einem Klick sichtbar

St. Pölten (OTS) Was tun, wenn pandemiebedingt die Stadthallen und Veranstaltungszentren geschlossen bleiben müssen, die gesunden Gemeinden, Schulen und Betriebe sowie die Vitalküchen des Landes Niederösterreich aber weiterhin Gesundheitsförderung umsetzen und ausgezeichnet werden sollen? Ganz genau: Die „tut gut“-Regionalgala wird digital und holt die blau-gelben Protagonistinnen und Protagonisten in Sachen Gesundheit vor den Vorhang.

„Die digitale Regionalgala ermöglicht uns, in dieser herausfordernden Zeit zumindest virtuell ein Dankeschön für den unermüdlichen Einsatz zu sagen“, so Landesrat Martin Eichtinger und ergänzt: „Ab heute können sich die ausgezeichneten ‚tut gut‘-Programme ihr persönliches Verleihungsfoto herunterladen“.

In einem ersten Durchgang werden jene drei Regionen freigeschalten, die vergangenen Herbst ihre Präsenzgala nicht durchführen konnten. „Was in den Landesvierteln aufgrund der COVID-19-Verschärfungen leider nicht möglich war, wird jetzt im World Wide Web nachgeholt“, freut sich „tut gut“-Geschäftsführerin Alexandra Pernsteiner-Kappl. Die Regionen Wald- und Mostviertel folgen bis Mai.

Insgesamt 63 gesunde Gemeinden, 61 gesunde Schulen, 6 gesunde Betriebe und 10 Vitalküchen werden im Zuge der digitalen Regionalgala ausgezeichnet. Und die nächsten Veranstaltungen – dann aber wieder mit Präsenzpublikum – ab Herbst sind bereits in Planung.

Die „tut gut“-Gesundheitsvorsorge GmbH agiert als Drehscheibe für Gesundheitsförderung und Prävention in Niederösterreich und bringt das Thema „Gesundheit“ durch verschiedenste Programme, Projekte und Maßnahmen direkt in die Bereiche Gemeinde, Kindergarten, Schule und Betrieb. Zudem bietet sie Gesundheitsinformationen, die aktuell, wissenschaftlich abgesichert und zielgruppengerecht aufbereitet sind.

Nähere Informationen: Initiative „tut gut“, PR und Kommunikation, Thomas Klemm, Mobiltelefon 0676/858 72 34-200, E-Mail thomas.klemm@noetutgut.at, http://www.noetutgut.at/, www.regionalgala.at

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Ing. Mag. Johannes Seiter
02742/9005-12174
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen