Rendi-Wagner: SPÖ erreicht Entlastung für MieterInnen

SPÖ-Initiative wird von Regierung umgesetzt – Nächster Schritt muss Aktion 40.000 und Erhöhung des Arbeitslosengeldes sein

Wien (OTS/SK) „Es ist erfreulich, dass die Regierung den SPÖ-Vorschlag aufgreift und das Aussetzen der Erhöhung der Richtwertmieten umsetzen möchte“, sagt SPÖ-Parteivorsitzende, Klubobfrau Pamela Rendi-Wagner. Die SPÖ macht seit Wochen Druck, dass die am 1. April automatisch fällige Erhöhung der Richtwertmieten um drei Prozent ausgesetzt wird und so über eine Million Mieterinnen und Mieter entlastet werden. „Bei sinkenden Einkommen und steigenden Mieten ist klar, dass viele Menschen unter Druck kommen. Es ist gut, dass ÖVP und Grüne nach der umfassenden Teststrategie nun auch diese SPÖ-Initiative umsetzen wollen. Zur Bewältigung dieser Krise ist ein gemeinsames Vorgehen notwendig“, sagt Rendi-Wagner. ****

Wichtig im Sinne der Bevölkerung, die unter den Folgen der Corona-Pandemie leidet, wäre es auch, wenn die Regierung weitere SPÖ-Vorschläge zur Bewältigung der sozialen Krise und Unterstützung der Menschen aufgreift. „Wir schlagen eine neue Aktion 40.000 vor, um Langzeitarbeitslosen wieder Jobs und Perspektiven zu geben. Und es braucht endlich eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes, zur Unterstützung der betroffenen Familien und als Konjunkturmotor.“ (Schluss) ah/bj

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen