SPÖ-Novak: Türkisgrün lässt Hunderttausende Arbeitslose im Stich!

Bürgermeister Dr. Michael Ludwig und die SPÖ Wien kämpfen um jeden einzelnen Arbeitsplatz

Wien (OTS/SPW) „Es ist der nächste Schlag ins Gesicht für die ArbeitnehmerInnen: Die dringend notwendige Personalaufstockung für das Arbeitsmarktservice wurde in der gestrigen Sitzung des Verwaltungsrats einmal mehr hinausgeschoben. Das passt ins Bild: Weder gab es von Türkisgrün den ‚Corona-Tausender‘ für all jene, die während des Lockdowns weiter arbeiten gegangen sind, noch wurde die Nettoersatzrate vom Arbeitslosengeld angehoben. Stattdessen zeigt man den knapp 500.000 Arbeitslosen in Österreich die kalte Schulter!“, kritisierte die Wiener SPÖ-Landesparteisekretärin, LAbg. Barbara Novak am Mittwoch scharf.****

Überhaupt lege Türkisgrün bei der Bewältigung der Coronavirus-Pandemie die Hände in den Schoss: „Eine längst fällige Vermögenssteuer ist nach wie vor ein Tabu. Dafür speist man die vielen Arbeitslosen mit einer Einmalzahlung ab. Während große Konzerne praktisch ohne Gegenleistung mit viel Steuergeld bedacht wurden, ist die Hilfe bei den unzähligen kleinen Unternehmen bis heute nur zaghaft angekommen: Zu viel Bürokratie, zu undurchschaubar. Die große Ansage von Finanzminister Blümel, ‚koste es, was es wolle‘, ist nur eine von so vielen leeren Versprechungen dieser Regierung. Und das gerade jetzt, wo es darauf ankommt, zu investieren und alle Kräfte zu bündeln!“, betonte Novak.

In Wien verfolge die SPÖ bewusst einen anderen Kurs, so Novak: „Wir kämpfen um jeden einzelnen Arbeitsplatz – mit schnellen Hilfen für Selbstständige, Kleinunternehmen und Kulturschaffende, einem eigenen Ausbildungspaket für junge Arbeitslose und Qualifizierungsmaßnahmen für alle, die sich neu orientieren wollen. Bürgermeister Dr. Michael Ludwig verfolgt einen umfassenden Ansatz mit klarer sozialdemokratischer Handschrift. Wien ist damit Vorbild für ganz Österreich!“ (Schluss) tr

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen