Start für ORF-„Sommerkabarett“ und „Ziemlich bester Urlaub“ am 3. Juli in ORF 1

Außerdem: „Was gibt es Neues? – Classics“

Wien (OTS) Viel zu lachen gibt es im ORF-1-Sommerprogramm am Freitag! Am 3. Juli 2020 um 20.15 Uhr eröffnet Omar Sarsam mit der ORF-Premiere seines Programms „Herzalarm“ das „Sommerkabarett“. Gleich danach um 21.35 Uhr beginnt für vier prominente Reisepaare ein „Ziemlich bester Urlaub“: Gery Seidl und Gerald Fleischhacker, Oliver Baier und Günther Lainer, Eva Maria Marold und Christoph Krutzler sowie Angelika Niedetzky und Lilian Klebow starten in vier Folgen in den Urlaub der etwas anderen Art. Und in „Was gibt es Neues? – Classics“ um 22.25 Uhr gibt es das Beste und Lustigste aus mittlerweile mehr als 500 Sendungen der beliebten ORF-Ratecomedy mit den interessantesten Fragen, witzigsten Antworten und skurrilsten Dingen der Woche.

„Sommerkabarett“-Auftakt: „Omar Sarsam: Herzalarm“ um 20.15 Uhr

Omar Sarsam ist Kabarettist und Kinderarzt. Dieser berufliche Dialog ergibt ein sehr komisches Programm mit vielen humorvollen Einblicken in seine Arbeitswelten und medizinischen Infos, die man so gar nicht wissen will. Zum Beispiel wie viele Bakterien beim „einmal kurz abbeißen“ eines Toasts ausgetauscht werden. Außerdem schildert er, wie etliche seiner Psychosen in der Erziehung durch ein philippinisches Kindermädchen wurzeln und gibt dies auch musikalisch zum Besten. Nebenwirkungen: häufiges Lachen.

Start für „Ziemlich bester Urlaub“ um 21.35 Uhr

Gery Seidl und Gerald Fleischhacker gehen gemeinsam campen im Waldviertel. Camping-Muffel Gerald hat vielleicht zu viel eingepackt. Mit einer turbulenten Autofahrt mit analoger Landkarte starten sie in ihr Abenteuer. „Radfreak“ Oliver Baier und der gemütliche Genießer Günther Lainer machen einen Radurlaub, doch Letzterer hat da wohl etwas falsch verstanden und so gibt es die ersten Startschwierigkeiten für ihre Radtour von Kärnten nach Osttirol. Auch Eva Maria Marold und Christoph Krutzler haben unterschiedliche Auffassungen von schönem Urlaub. Zu Beginn des Wellness-Wochenendes im Burgenland sorgt besonders das Wort Detox für wenig Begeisterung bei einem Reiseteilnehmer. Angelika Niedetzky und Lilian Klebow holen den vor Jahren geplanten Mädelsurlaub nach. Doch die Interessen der beiden haben sich in unterschiedliche Richtungen entwickelt. Während Lilian viel Ruhe möchte, hat Angelika die Urlaubstage in Salzburg mit sportlichen Aktivitäten – vom Bogenschießen bis zum Paragleiten – schon bestens durchgeplant.

„Was gibt es Neues? – Classics“ um 22.25 Uhr

„Wozu hatten trendige Japanerinnen Ende der 90iger Klebstoff dabei?“ oder „Wie schützt sich die Raupe des amerikanischen Dickkopffalters vor ihren Feinden?“ und „Was ist das Außergewöhnliche an jüngst in Brasilien auf den Markt gekommenen Dessous?“ – ein Wiedersehen mit den witzigsten Fragen und Antworten aus mehr als 500 Sendungen von Oliver Baiers beliebter Rate-Comedy „Was gibt es Neues?“ mit u. a. Michael Niavarani, Ulrike Beimpold, Gerold Rudle, Thomas Maurer, Klaus Eberhartinger und Viktor Gernot.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen