Suning gibt milliardenschwere strategische Partnerschaften mit Evergrande und Hon Hai bekannt, um ihre mehrkanalige Smart-Retail-Strategie weiter umzusetzen

Nanjing, China (ots/PRNewswire) - Suning Holdings Group ("Suning" oder "der Konzern"), ein führendes Handelskonglomerat in China, hat kürzlich eine 20 Milliarden RMB (3 Milliarden USD) schwere Investitionsvereinbarung mit Evergrande Real Estate Group ("Evergrande") unterzeichnet. Unabhängig davon konnte Suning zudem eine umfassende Einzelhandelskooperation mit der Hon Hai Technology Group ("Hon Hai") erzielen, die mind. 50 Milliarden RMB (8 Milliarden USD) wert ist.

Die Partnerschaften wurden kurz vor der größten jährlichen Einkaufsmesse Chinas, dem "11/11 Shopping Festival", geschlossen und sind Teil der Bemühungen von Suning, ihre Online- und Offline-Kanäle zu verbinden und ihre Smart-Retail-Strategie umzusetzen.

Evergrande, die größte Immobilienbaufirma Chinas, wird Suning Gewerbegebäude zur Verfügung stellen und es damit leichter machen, in den Kaufhäusern ein personalisiertes Einkaufserlebnis in verschiedenen Regionen und Gemeinden zu kultivieren. Dies dürfte zweifelsohne die Entwicklung Sunings ankurbeln, da der Einzelhandelsgigant bis 2018 insgesamt 5.000 neue Kaufhäuser mit Verbindungen zu ihrem Online-Auftritt eröffnen möchte. Die beiden Unternehmen werden sich zudem mit intelligenter Raumgestaltung, Immobilienmanagement und weiteren wichtigen Themen auseinandersetzen.

Die Kooperation zwischen Suning und Hon Hai konzentriert sich auf die Wissensweitergabe von Big-Data-Analysen. Hon Hai ist der weltweit größte Contract Electronics Manufacturer. Beide Seiten werden Big-Data-Wissen nutzen, um Strategien und Produkte von der Herstellung zum Marketing zu optimieren und maßgeschneiderte Dienste zu entwickeln. Terry Gou, Vorsitzender von Hon Hai, lobte die Smart-Retail-Strategie von Suning in den höchsten Tönen und betonte, dass die branchenübergreifende Kooperation bei der Produktion starten sollte, um besser auf die Bedürfnisse der Kunden eingehen zu können.

Zhang Jindong, Vorsitzender von Suning, betrachtete die beiden Partnerschaften als wichtige Gelegenheiten, um die Vorteile und Ressourcen von Suning im Online-to-Offline-Einzelhandel (O2O) zu nutzen und die Smart-Retail-Strategie umzusetzen. "Mit der Partnerschaft mit Evergrande werden die Vorteile von Suning bei innovativen O2O-Kaufhäusern auf effizientere Weise gestärkt. Und indem wir mit Hon Hai zusammenarbeiten, schaffen wir äußerst kuratierte Erlebnisse über ein offenes Geschäftsmodell mit umfassendem Daten- und Technologieaustausch", erklärt Zhang.

Seit dem ersten Versuch im Jahre 2010, im Online-Handel Fuß zu fassen, hat Suning ihr Wissen und ihre Erfahrung im Online-Handel erweitert. Laut ihres erst kürzlich veröffentlichten Finanzberichts hat das O2O-Geschäft des Konzerns mit 2017 ein starkes Jahr erlebt.

  • Bis zum dritten Quartal 2017 hatte Suning insgesamt 3.748 Kaufhäuser in China und anderen Ländern der Welt.
  • Die Einnahmen von Kaufhäusern mit Online-Verbindungen stiegen in den ersten drei Quartalen um 35,27 % im Vergleich zum Vorjahr.
  • In den ersten drei Quartalen erreichte das gesamte Transaktionsvolumen von Sunings Online-Präsenz 81 Milliarden RMB (12 Milliarden USD), was im Vergleich zum Vorjahr ein Anstieg um 55,64 % ist.

Angesichts der Tatsache, dass der Einzelhandel vom O2O-Boom überrollt wird, wird Sunings Partnerschaft mit Evergrande und Hon Hai - die auf einem ausgeklügelten Smart-Retail-Modell basiert, das Online- und Offline-Plattformen geschickt verbindet - eine inspirierende Botschaft für die Branche sein.

Über Evergrande Real Estate Group

Evergrande Real Estate Group ist ein Tochterunternehmen der Evergrande Group, die wiederum als Konzern auf der Liste der Fortune Global 500 steht. Das Unternehmen fertigt hochwertige Produkte und baut Immobilien zum Wohle der Menschheit. Derzeit laufen 700 Projekte in über 240 Städten in China. 2016 legte es Umsatzzahlen in Höhe von 373,4 Milliarden RMB (56,1 Milliarden USD) vor und nahm damit die erste Position in der Branche ein.

Über Hon Hai / Foxconn Technology Group

Hon Hai Technology Group ist ein internationaler Elektronikhersteller. Die Dienstleistungen umfassen gemeinsames Design, gemeinsame Entwicklung, Herstellung und Montage für weltweit führende Unternehmen im Bereich Computer, Kommunikation und Verbraucherelektronik ("3C"). Hon Hai ist zudem der weltweit größte Contract Electronics Manufacturer.

Über Suning Holdings Group

Suning wurde im Jahre 1990 gegründet und ist mit 180.000 Mitarbeitern sowie zwei börsennotierten Unternehmen in China und Japan eines der führenden Handelsunternehmen in China. Im Laufe mehrerer Jahrzehnte, die von anhaltendem Wachstum und Wandel geprägt waren, konnte sich Suning in sechs Branchen etablieren. 2017 belegte Suning den zweiten Platz auf der Liste der 500 größten chinesischen nichtstaatlichen Unternehmen und zum ersten Mal in der Firmengeschichte wurde Suning Commerce unter der Suning Holdings Group 2017 in der Liste der Fortune Global 500 aufgeführt.

Nähere Informationen unter
http://www.suningholdings.com/cms/en/index.htm

Rückfragen & Kontakt:

Lyrin Lin
Brand Manager
+86-186-5166-7227
linyue@cnsuning.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Tags:

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu