Thales unterstützt die Lernhäuser des Roten Kreuzes mit Notebooks

Mit der Partnerschaft unterstützt Thales jene Kinder, deren Zugang zur digitalen Welt nicht selbstverständlich ist.

Wien (OTS) Thales stellt den Lernhäusern des Roten Kreuzes 50 Laptops zur Verfügung, in Anwesenheit der Bildungsbotschafterin des Roten Kreuzes, Karin Meier-Martetschläger, und des Vizepräsidenten Leopold Rötzer vom Roten Kreuz Niederösterreich. Auch die Lernhäuser wurden in den letzten Monaten auf Fernunterricht umgestellt – die Laptops sind daher ein wichtiger Beitrag, damit Kinder weiterhin Unterstützung erhalten können.

Durch die COVID-19-Pandemie wurde die Digitalisierung der Schulen massiv vorangetrieben. Homeschooling wurde zum Muss – und der Unterricht über viele Wochen hinweg nach Hause verlegt. Hier bietet die Technik von heute viele Vorteile, denn ohne Internetverbindung, Laptop und Programme, wäre ein Unterricht in dieser Form undenkbar. Gleichzeitig entsteht dadurch aber eine weitere Herausforderung: Kinder, die nicht über das notwendige Equipment verfügen – und meist bereits im Vorfeld sozial benachteiligt waren – stehen vor signifikanten Problemen.

Daher stellt Thales 50 Laptops zur Verfügung, um den Zugang zur digitalen Welt zu erleichtern und den Kindern der Lernhäuser des Roten Kreuzes einen erfolgreichen Bildungsweg zu ermöglichen.

„Die Digitalisierung spielt in der Bildung aber auch für die Berufe der Zukunft eine wesentliche Rolle. Wir wollen daher dort unterstützen, wo es um Erleichterung des Zugangs zur Bildung geht.“ Hannes Boyer, CEO von Thales in Österreich

„Wir freuen uns sehr, den Kindern nun eine noch bessere Unterstützung geben zu können. An dieser Stelle möchten wir uns sehr herzlich für die großartige Sachspende bedanken.“ Vizepräsident Leopold Rötzer, Rotes Kreuz Niederösterreich

Über die Lernhäuser des Roten Kreuzes

Bildung ist die Voraussetzung für eine gleichberechtigte Teilhabe am gesellschaftlichen Leben. Um jedem Kind in Österreich eine bessere Bildung und kostenlose Nachhilfe zu ermöglichen, hat das Rote Kreuz Lernhäuser errichtet, wo Kinder ab 6 Jahren kostenlos betreut und beim Lernen unterstützt werden. Der Fokus der Wissensvermittlung in den Lernhäusern Niederösterreich liegt dabei nicht nur auf der Steigerung schulischer Leistungen, sondern vor allem auch auf der Vermittlung sozialer und interkultureller Kompetenzen.

Über Thales

Thales (Euronext Paris: HO) ist ein weltweit führendes High-Tech-Unternehmen, das in digitale und “Deep-Tech”-Innovationen – Konnektivität, Big Data, künstliche Intelligenz, Cybersicherheit und Quantentechnologie – investiert. Das Unternehmen bietet Lösungen, Dienstleistungen und Produkte an, die seinen Kunden – Unternehmen, Organisationen und Staaten – in den Bereichen Verteidigung, Luft- und Raumfahrt, Transport sowie digitale Identität und Sicherheit helfen, ihre kritischen Aufgaben zu erfüllen, indem sie den Menschen in den Mittelpunkt des Entscheidungsprozesses stellen.

Mit 81.000 Mitarbeitern in 68 Ländern erwirtschaftete Thales im Jahr 2020 einen Umsatz von 17 Milliarden Euro.

Thales in Österreich unterstützt mit 400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Wien seine Kunden in den Bereichen Schienenverkehr, Luftfahrt, Cybersecurity sowie Verteidigung und Sicherheit. Mit unserer Kompetenz bei Leit- und Sicherungstechnik sorgen wir zusätzlich für die sichere und effiziente Beförderung von Personen und Gütern in zentral- und osteuropäischen Märkten.

Rückfragen & Kontakt:

Thales Austria, Marketing and Communications
Ruth BOYER
+43 (0)664 1819385
ruth.boyer@thalesgroup.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen