Toto: Vierfachjackpot mit 100.000 Euro wartet

Jackpot weiterhin in der Torwette

Wien (OTS) - Jetzt wird es bei Toto voraussichtlich sechsstellig, denn die vergangene Runde 29A war die vierte in Folge, in der es keinen Dreizehner gab. Somit geht es in der bevorstehenden Runde am Wochenende bereits um einen Vierfachjackpot mit rund 100.000 Euro.

Beim Zwölfer gab es ein Dutzend Gewinner, zwölf Spielteilnehmer erhalten dafür jeweils mehr als 500 Euro. Je vier Zwölfer gehen nach NÖ und OÖ, je einer nach Wien, Tirol, ins Burgenland und in die Steiermark.

In der Torwette gelang es zum wiederholten Mal niemandem, alle fünf Ergebnisse richtig zu tippen. Damit heißt es weiterhin Jackpot, und im Topf für fünf richtige Ergebnisse liegen bereits rund 53.000 Euro.

Annahmeschluss für die Runde 29B ist am Samstag um 15.50 Uhr.

Die endgültigen Quoten der Toto Runde 29A:

4fachJP Dreizehner, im Topf bleiben EUR 85.212,10 – 100.000 Euro
warten
12 Zwölfer zu je EUR 545,20
126 Elfer zu je EUR 11,50
855 Zehner zu je EUR 3,40
2.344 5er Bonus zu je EUR 0,50

Der richtige Tipp: 2 2 2 1 1 / 1 2 2 2 1 1 1 X 2 1 X 2 2

Torwette 1. Rang: JP zu EUR 52.828,50
Torwette 2. Rang: 6 zu je EUR 271,60
Torwette 3. Rang: 154 zu je EUR 6,10
Hattrick: JP zu EUR 196.842,10

Torwette-Resultate 0:+ 0:+ 1:2 2:1 2:1

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Lotterien
Günter Engelhart
01 / 790 70 / 31910
Gerlinde Wohlauf
01 / 790 70 / 31920

www.lotterien.at
www.win2day.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu