„Unterwegs in Österreich“ am 19. Juni aus Bramberg und Hollersbach

Schwerpunktthema „Erste Hilfe in den Bergen“

Wien (OTS) - „Erste Hilfe in den Bergen“ lautet das Tagesthema, das am Dienstag, dem 19. Juni 2018, „Guten Morgen Österreich“ (6.30 Uhr bis 9.30 Uhr), „Mittag in Österreich“ (13.15 Uhr), „Aktuell in Österreich“ (17.05 Uhr) und „Daheim in Österreich“ (17.30 Uhr) in ORF 2 bestimmt. „Guten Morgen Österreich“ präsentieren Eva Pölzl und Lukas Möschl live aus Bramberg und mit „Daheim in Österreich“ meldet sich Lukas Schweighofer abschließend aus Hollersbach.

Dienstag, 19. Juni: Schwerpunktthema: „Erste Hilfe in den Bergen“

„Guten Morgen Österreich“ aus Bramberg
Was kann man tun, wenn man stolpert oder einen Hitzschlag beim Wandern bekommt? Oder wenn ein Gewitter aufzieht? Ein Experte von der Bergrettung steht Rede und Antwort. Außerdem zu Gast ist Sportkletterer und Filmemacher Herbert Ranggetiner. Er spricht über seine Leidenschaft und dass dabei immer die Angst mitklettert.

„Daheim in Österreich“ aus Hollersbach
Zu Gast in „Daheim in Österreich“ ist der Liedermacher „Keller Steff“. Er ist unüberhörbar ein waschechter Bayer, kommt vom Chiemsee und er singt über das, was ihm am Herzen liegt und ihn beschäftigt.

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website http://unterwegs.ORF.at

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen