Vana zu EU-Corona-Gipfel: Gemeinsame europäische Antworten statt Krisennationalismus

Temporäre Begrenzung aller Einschränkungen der europäischen Freiheiten zum Zweck der Corona-Bekämpfung betont

Wien (OTS) Zu den Ergebnissen des heutigen EU-Sondergipfels über Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Folgen erklärt Monika Vana, Delegationsleiterin der österreichischen Grünen im Europaparlament:

„Auf eine für die EU beispiellose Herausforderung wie dem Corona-Virus braucht es eine beispiellose europäische Antwort, die auf den Pfeilern Solidarität und Zusammenarbeit stehen muss. Mit dem heutigen Sondergipfel beweisen die Staats- und RegierungschefInnen wie die Kommission, dass Europa handlungsfähig und -willig ist. Statt Krisennationalismus braucht es gemeinsame europäische Antworten und effektive Koordination über Staatsgrenzen hinweg.

Insofern ist es richtig und wichtig, dass Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen die temporäre Begrenzung aller Maßnahmen betonte. Die Europäischen Freiheiten dürfen nur so lange eingeschränkt werden, als vor allem Grenzschließungen und Beschränkungen der Personenfreizügigkeit für eine effektive Bekämpfung des Virus notwendig sind. Dabei muss die Rückkehr aller EU-BürgerInnen in ihre Heimatländer genauso Priorität haben, wie der barrierefreie Transport von medizinischen Hilfsmitteln, Lebensmitteln und anderer wichtiger Güter des täglichen Lebens.

Dass die grenzüberschreitende Forschung an Gegenmitteln und Impfstoffen gegen Covid-19 ebenfalls zur europäischen Priorität erhoben wurde, ist absolut richtig. In dieser Krise braucht es die Bündelung aller europäischen Kräfte.“

Rückfragen & Kontakt:

Lena Kaiser
lena.kaiser@europarl.europa.eu

Büro Dr.in Monika Vana, MEP
Abgeordnete zum Europäischen Parlament
Delegationsleiterin der österreichischen Grünen
The Greens/EFA, European Parliament
Rue Wiertz 60,
ASP 08 H 147,
1047 Brüssel



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen