Verkehrsunfall | Landespolizeidirektion Wien, 03.01.2018

Wien-Penzing: Schwerer Verkehrsunfall mit zwei Toten

Wien (OTS) - Am 03. Jänner 2018 ereignete sich gegen 20.50. Uhr im Bereich der Cumberlandstraße ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen ums Leben gekommen sind. Nach ersten Erhebungen fuhr ein 34-Jähriger mit seinem Fahrzeug die Cumberlandstraße stadtauswärts. Ein Motorradfahrer und sein Mitfahrer fuhren die Cumberlandstraße ebenfalls stadtauswärts und wollten in die Kaltenbäckgasse einbiegen. Dabei kam es zu einem Zusammenstoß, wobei der Motorradfahrer und sein Mitfahrer getötet wurden. Bei dem Unfall wurden auch zahlreiche stehende Fahrzeuge beschädigt. Ein durchgeführter Alkovortest beim Fahrzeuglenker verlief positiv.

Rückfragen & Kontakt:

Für Medienrückfragen steht Pressesprecherin Steirer Irina unter der Telefonnummer 01/31310-72116 zur Verfügung.



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen