VP-Hungerländer: Gesundheitsversorgung muss für alle Wiener gesichert sein

Kritik an Abwanderung der Dermatologie – Runder Tisch von Rot-Grün gefordert – Kinder- und Jugendmedizin stärken

Wien (OTS) - „Die geplante Absiedelung der Dermatologie vom Wilhelminenspital in das Krankenhaus Hietzing sehen wir kritisch. Denn die Versorgung für die Patienten mit Dermatologen ist im näheren Umkreis einfach nicht gegeben. Hier braucht es klare Lösungen im Sinne der Gesundheitsversorgung in unserer Stadt“, so ÖVP Wien Gemeinderätin Caroline Hungerländer im Rahmen des heutigen Wiener Gemeinderats.

Für das Personal sei dies eine schwierige Situation. Denn seit Monaten herrsche Unklarheit gegenüber der weiteren Vorgangsweise, führt Hungerländer aus. „Daher halten wir einen Runden Tisch zu diesem Thema für eine vernünftige Vorgangsweise, bei der die beste Lösung gefunden werden soll.“

Auch in einem anderen Gesundheitsbereich gibt es dringenden Handlungsbedarf. „Tatsache ist, dass die Kinder- und Jugendmedizin in unserer Stadt dramatisch unterversorgt ist. Die Spitäler, Ambulanzen und Kinderärzte arbeiten am Rande ihrer Möglichkeiten, somit entstehen lange Wartezeiten für Kinder und Familien“, so Hungerländer.

Daher müssen umgehend Maßnahmen gesetzt werden, um die Gesundheitsversorgung auch in diesem Bereich zu sichern. „Was es nun braucht, ist die Stärkung der tagesklinischen Betreuung und Therapien bei niedergelassenen Kinderärzten zur Entlastung der Spitalsambulanzen. Dazu stellen wir heute einen Antrag im Gemeinderat“, so Hungerländer abschließend. 

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Michael Ulrich
Leitung Kommunikation
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen