VP-Schwarz: Unterstützung für Schulen statt bürokratischer Schikanen

Massive Kritik von Direktoren und Gewerkschafter an Bildungsdirektor – Lange Wartezeiten sind inakzeptabel

Wien (OTS) „Ich kann die Kritik der Direktoren und Gewerkschafter am Ende der ersten Schulwoche gut nachvollziehen. Anstatt die Schulen rasch und unkompliziert zu unterstützen, gibt es seitens der Stadt Wien nur bürokratische Hürden. Es wäre an der Zeit, dass Bildungsstadtrat Czernohorszky und Bildungsdirektor Himmer endlich ihre Hausaufgaben machen“, so Bildungssprecherin Sabine Schwarz in Reaktion auf einen Artikel in der Wiener Zeitung.

Direktoren und Gewerkschaftsvertreter klagen darüber, dass sie einerseits mit unzähligen Formularen und Anfragen bezüglich Covid-19 eingedeckt werden, andererseits bei Verdachtsfällen die Reaktion der Gesundheitsbehörden bisher zu langsam erfolgt. Sabine Schwarz: „Auch an uns haben sich Lehrer gewandt, die bis zu vier Tage auf den Test warten und dann noch einmal so lange auf das Ergebnis. Wir werden dazu eine Anfrage einbringen, das ist absolut inakzeptabel.“

Angesichts täglich steigender Zahlen besteht akuter Handlungsbedarf. „Wenn sich nun sogar SP-Gewerkschafter kritisch zu Wort melden, dann sollte Bildungsstadtrat Czernohorszky Maßnahmen treffen und nicht länger beschwichtigen. Bevor es zu einer Cluster-Bildung an einer Schule kommt, muss das Testchaos beendet werden“, so Schwarz abschließend.​

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei Wien
Michael Ulrich, MSc
Leitung Kommunikation & Presse
+43 650 6807609
michael.ulrich@wien.oevp.at
https://neuevolkspartei.wien



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen