Wien-Donaustadt: Verkehrsunfall mit mehreren verletzten Personen

Wien (OTS) - In der Erzherzog-Karl-Straße, Kreuzung Polgarstraße ist es heute um 09.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus und einem Lkw gekommen. Beim Zusammenstoß wurden insgesamt vier Erwachsene (eine Person schwer, zwei leicht) und fünf Kinder (alle fünf leicht) verletzt. Alle acht Verletzten wurden von der Wiener Berufsrettung in ein Krankenhaus gebracht. Es kam zu kurzfristigen Sperren rund um den Unfallort. Das Verkehrsunfallkommando der Wiener Polizei hat die Amtshandlung übernommen. Nähere Details und die Unfallursache sind derzeit noch nicht bekannt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen