Wien – Favoriten: Frau attackiert Lebensgefährten mit Messer

Wien (OTS) - Gestern, um 20.00. Uhr, besuchte eine 27 – Jährige ihren Lebensgefährten an dessen Arbeitsplatz in einem Lokal in der Favoritenstraße. Bereits nach wenigen gewechselten Worten kam es zu einem Streit zwischen den beiden Personen. Als der Mann in die Küche des Lokals ging, folgte ihm die Frau. Die völlig in Rage geratene 27 – Jährige griff zu einem Messer und versuchte mehrmals auf ihren Lebensgefährten einzustechen. Als dies misslang, warf sie das Küchenmesser nach dem Mann und verletzte ihn im rechten Brustbereich. Verständigte Polizisten nahmen die Frau fest. Sie befindet sich in Haft. Der Leichtverletzte wurde medizinisch versorgt. Grund für den Streit dürfte nach übereinstimmenden Angaben der Beteiligten Eifersucht gewesen sein.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Thomas KEIBLINGER
31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen