Wirtschaftsbund Innere Stadt: Abmachungen sind einzuhalten!

Pläne für Verlegung des Radweges beim Künstlerhaus sind Angriff auf unternehmerische Planungssicherheit

Wien (OTS) - Im Juni wurde der Bevölkerung mitgeteilt – eine Ortsverhandlung ging dem ganzen Schauspiel voraus – dass der Fahrradweg vor dem Künstlerhaus um einige Meter am Gehsteig versetzt wird, um eine Gefahrensituation aufgrund der derzeitigen Sanierung und damit verbundenen Baustelle zu entschärfen. Nun taucht laut Aussendungen ein Schreiben auf, dass im Oktober dieses Jahres eine Versetzung des Fahrradweges auf Kosten einer gesamten Fahrspur vorsieht. „Von Planungssicherheit für Betriebe und Angestellte kann also keine Rede sein“, sagt dazu Gerhard Flenreiss, stellvertretender Obmann des Wirtschaftsbundes im ersten Bezirk, dessen Unternehmen ebenfalls im ersten Bezirk beheimatet ist.

„Abmachungen sind einzuhalten, nicht nur für einige Wochen“, so Flenreiss, der sich für die ursprünglich paktierte Abrückung des Fahrradweges am Gehsteig stark macht: „Warum ich durch die Reduktion einer Fahrspur mutwillig Staus produzieren und sowohl Selbstständige, Angestellte, Kunden und Lieferanten durch längere Anfahrtswege behindern möchte, ist für den Wirtschaftsbund Innere Stadt unverständlich.“

Rückfragen & Kontakt:

Wirtschaftsbund Wien
Lukas Lechner, MA
Leiter Politik & Presse; Pressesprecher
+43 676 3613375
l.lechner@wirtschaftsbund-wien.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen