Wohnungsbrand – Person in Lebensgefahr

12.09.2020, 14:00 Uhr Wien-Favoriten

Wien (OTS) Aus bislang unbekannter Ursache entstand heute am frühen Nachmittag ein Brand in einer Wohnung im 3. Stock eines Mehrparteienhauses. Die Löscharbeiten wurden durch die Berufsfeuerwehr Wien vor wenigen Minuten beendet. Bei dem Vorfall wurden einige Personen leicht verletzt und vor Ort durch die Berufsrettung Wien versorgt. Eine männliche Person wurde jedoch schwer verletzt. Zeugen berichten, dass der Mann aus dem 3. Stock gesprungen sei. Der schwer Verletzte, dessen Identität derzeit noch nicht bekannt ist, wurde von der Berufsrettung Wien notfallmedizinisch versorgt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Spital gebracht, es besteht akute Lebensgefahr.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien
Pressestelle

Bezirksinspektor Markus Dittrich
Telefon: 01 31310 72133
E-Mail: markus.dittrich@polizei.gv.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen