Zweimal MARCUS Award für den Citroën C3

Bedeutende Auszeichnung des ÖAMTC für den Citroën C3 als wirtschaftlichste und sicherste Neuheit in seiner Kategorie

Gleich zwei MARCUS an einem Tag zu gewinnen ist großartig. Das ist ein ganz toller Erfolg für uns und den Citroën C3. Und es zeigt, in welchem Qualitätsniveau wir mit unseren Fahrzeugen heute angekommen sind.

Aigline JAMES, Direktorin der Marke Citroën,

Wien (OTS) - Bei der fünften Auflage des bedeutenden MARCUS Award  des ÖAMTC räumt der neue Citroën C3 gleich zwei Auszeichnungen ab.

Der sympathische Kleinwagen wurde sowohl als „wirtschaftlichste Neuheit“ als auch als „sicherste Neuheit“ in seiner Kategorie ausgezeichnet.

Die Fair-Pricing-Strategie von Citroën – nämlich qualitativ hochwertige Fahrzeuge zum leistbaren Preis anzubieten –  ist wesentlich für diesen Erfolg. Die Fair-Pricing-Strategie ist im Sinne des Kunden und unterstreicht die Positionierung von Citroën: „Be different. Feel good!“

Der Citroën C3 ist sowohl die wirtschaftlichste als auch die sicherste Neuheit 2016 in der Kategorie Kleinwagen und setzte sich dabei gegen namhafte Konkurrenz durch. Die Auszeichnungen wurden am 31.3. vom ÖAMTC vergeben.

Aigline JAMES, Direktorin der Marke Citroën, freut sich bei der Preisverleihung. „Gleich zwei MARCUS an einem Tag zu gewinnen ist großartig. Das ist ein ganz toller Erfolg für uns und den Citroën C3. Und es zeigt, in welchem Qualitätsniveau wir mit unseren Fahrzeugen heute angekommen sind." James weiter: "Der Citroën C3 ist ein besonderes Auto und transportiert ideal unsere Positionierung: „Be different! Feel good“: Der C3 ist ein sehr preiswertes und ein sicheres Auto wie auch die Jury festgestellt hat. Und er ist ein fröhliches, sympathisches Auto und sehr praktisch im Alltag."

Zu den Kriterien für die Vergabe eines MARCUS erklärt ÖAMTC-Verbandsdirektor Oliver Schmerold bei der Preisverleihung: „Nachvollziehbare Berechnungs- und Bewertungsmethoden stellen sicher, dass der Marcus eine echte Hilfe bei der Kaufentscheidung ist. Unsere Experten haben die Unterhaltskosten der Modelle berechnet und die Sicherheitsausstattung objektiv bewertet – denn Betriebskosten und Sicherheit sind die wichtigsten Kriterien bei der Kaufentscheidung.“

In der Kategorie „wirtschaftlichste Neuheit“ werden jene Fahrzeuge ausgezeichnet, die in ihrer Nutzung besonders günstig sind. Hier kommt die „Fair-Pricing-Strategie“ von Citroën zum Tragen: qualitativ hochwertige Fahrzeuge zum leistbaren Preis anzubieten. Die Wirtschaftlichkeit eines Fahrzeugs wird von den Experten des ÖAMTC nach einem praxisnahen Schlüssel ermittelt.

In der Kategorie „sicherste Neuheit“ werden die Fahrzeuge mit der besten Sicherheitsausstattung ausgezeichnet. Auch hier wird von Experten des ÖAMTC nach einem nachvollziehbaren Schlüssel die sicherste Neuheit ermittelt.

Details zu den Bewertungen des ÖAMTC siehe: www.oeamtc.at/portal/marcus

Alle Fotolinks sowie Nutzungsrechte im PDF zum Download.

Alle Informationen zum Citroën C3 im PDF zum Download.

FOTOS von der Preisverleihung:
www.apa-fotoservice.at/galerie/8904 

NUTZUNGSRECHT für das LOGO "Wirtschaftlichste Neuheit" und "Sicherste Neuheit" - Kleinwagen: Nur in Zusammenhang mit dem Citroën C3

Die Logos stehen bereit zum Downloaad auf der Presse-Website Citroën Österreich:
at-media.citroen.com/de-at

Rückfragen & Kontakt:

Citroën Österreich GmbH
Christoph Stummvoll
Leiter Public Relations
0676-83 494 300, christoph.stummvoll@mpsa.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu