Haimbuchner übergibt das neue OÖ Integrationsleitbild an Integrationsministerin Kneissl

Oberösterreich als „role model“ in Sachen Integration für den Bund

Linz (OTS) - Im Rahmen einer Veranstaltung im Wiener Ringturm übergab FPÖ-Landesparteiobmann, LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner vergangenen Donnerstag das neue oberösterreichische Integrationsleitbild an Integrationsministerin Dr. Karin Kneissl. Haimbuchner betonte dabei die praxisorientierte Neuausrichtung der Hausordnung in Sachen Integration für Oberösterreich gegenüber der Ministerin. Unter dem Titel „Integration verbindlich gestalten – Zusammenhalt stärken“ sind die wesentlichen Grundlagen und Schlüsselfaktoren für ein gelungenes Zusammenleben, wie das Bekenntnis zur gemeinsamen Sprache Deutsch, das Bemühen um Selbsterhaltung und die Teilhabe am Arbeitsmarkt sowie das Bekenntnis zu oberösterreichischen christlichen Werten und Traditionen als Gradmesser angelegt. Dazu gab es einen einstimmigen Beschluss in der oberösterreichischen Landesregierung. ****

„Erfreulich ist, dass es nun einen realitätsbezogenen Perspektivenwechsel gibt. Unsere grundlegende Werte müssen als Basis ebenso akzeptiert werden.“ Es sei Aufgabe der Mehrheitsgesellschaft, das dafür notwendige Integrationsangebot zu stellen. Für den FPÖ-Landeschef sind zudem die Zeiten des Schönredens vorbei: „Bei fehlender Bereitschaft und Verweigerung muss es auch zu Konsequenzen und spürbaren Sanktionen kommen. „Schon öfter wurde Oberösterreich als „role model“ herangezogen, siehe Mindestsicherung. So sollte es auch in diesem Falle sein“, bekräftigt Haimbuchner abschließend gegenüber der Ministerin.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Landesgruppe OÖ
Birgitt Thurner, Landespressereferentin
0732/736426 - 31 FAX: DW 15, Mobil: 0664/9072221
birgitt.thurner@fpoe.at
www.fpoe-ooe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen