MORGEN: maniFESTation #starkestimmen in Wien

Enthüllung des 180 Quadratmeter großen Kunstwerks ++ Live-Acts ++ Reden

Wien (OTS) - Die kolumbianisch-amerikanische Street Art-Künstlerin Jessica Sabogal, die auch den visuellen Teil der Volkshilfe Kampagne "Sei eine starke Stimme" gestaltet hat, steht kurz vor der Finalisierung eines 180 Quadratmeter großen Kunstwerks an einer Hauswand im fünften Wiener Gemeindebezirk. Sabogal war auch an der Aktion „We the people“ zur Amtseinführung von Donald Trump beteiligt.

Das Kunstwerk ist Teil der Volkshilfe-Initative und wird morgen im Rahmen einer maniFESTation präsentiert. Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich lädt alle MedienvertreterInnen und Interessierte zur Kundgebung: "Soziale Ausgrenzung und ein Mangel an Solidarität sind für viele Menschen Realität. Doch es gibt Menschen, die selbst schwierige Situationen erleben und dennoch ihre Stimme für andere erheben. Genau das wollen wir in unserer Initiative 'Sei eine starke Stimme!' und einmal mehr mit dem spektakulären Kunstwerk von Jessica Sabogal zeigen".

Viele "starke Stimmen" sind mit dabei: Erich Fenninger, Jessica Sabogal, Robert Misik, Michael Genner, Lisa Mittendrein und viele andere. Auch für musikalische Stimmung ist gesorgt: Giga Ritsch und Café Drechsler treten live auf.   

Foto-/Drehtermin: maniFESTation "Sei eine starke Stimme"

Kundgebung mit Enthüllung eines 180 Quadratmeter großen Kunstwerks, Live Acts und Reden. Alle MedienvertreterInnen und Interessierte sind herzlich willkommen!

Datum: 07.09.2017, 17:30 Uhr

Ort: werkzeugH
Schönbrunner Straße 61, 1050 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Volkshilfe Österreich
Melanie Rami, MA
Pressesprecherin
+43 (0) 676 83 402 228
melanie.rami@volkshilfe.at
www.volkshilfe.at/presse



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen