Haimbuchner zu Terroristen-Verhaftung in Wels: „Der Terror schwelt im Herzen Europas – auch in Österreich“

Gratulation an die Ermittlungsbehörden – Weckruf für europäische Sicherheitspolitik

Linz (OTS) Der oberösterreichische Landeshauptmann-Stellvertreter und stellvertretende Bundesparteichef der FPÖ, Dr. Manfred Haimbuchner, kommentiert die erfolgreiche Verhaftung eines mutmaßlichen Taliban-Terroristen in Oberösterreich wie folgt: „Ich gratuliere den Ermittlungs- und Polizeibehörden zu ihrem Erfolg und danke ihnen für ihre immens wichtige Arbeit im Dienste der Sicherheit unserer Bürger. Diese Verhaftung zeigt uns, dass Österreich keine Insel der Seligen ist, über die Gott seine schützende Hand hält, sondern dass wir mitten in Europa sehr konkret von globalen und europäischen Fehlentwicklungen, wie etwa dem Asyl- und Migrationschaos seit 2015 betroffen sind. Dass es in Österreich, anders als in anderen EU-Ländern noch nicht zu einem verheerenden Terroranschlag gekommen ist, verdanken wir neben der hervorragenden Arbeit unserer Behörden wohl auch dem Zufall. Diese Verhaftung sollte ein Weckruf für all jene sein, die immer noch ernsthaft glauben, die unkontrollierte Masseneinwanderung von völlig ungeprüften Drittstaatlern sei eine Bereicherung und das größte Glück für Europa.“ ****

Haimbuchner erneuert in diesem Zusammenhang seine Forderung nach der Schaffung von Aufnahmezentren im Maghreb und dem Nahen Osten sowie die völlige Abriegelung Europas für illegale Migration. Auch erteilt der Landeshauptmann-Stellvertreter jeglichen Bestrebungen, durch Migrationspakte und Zwangsverteilungen den europäischen Zusammenhalt zu gefährden, eine deutliche Absage. Vorbild bei der illegalen Migrationsbekämpfung müsse hier Australien sein, das mit seiner „No Way“ – Politik gezeigt habe, wie man die Ankunftszahlen illegaler Migranten signifikant reduzieren könne.

Rückfragen & Kontakt:

FPÖ Landesgruppe OÖ
Birgitt Thurner, Landespressereferentin
0732/736426 – 31 FAX: DW 15, Mobil: 0664/9072221
birgitt.thurner@fpoe.at
www.fpoe-ooe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen