„Hohes Haus“ über Weichenstellungen und Bruchstellen

Am 2. Juli um 12.00 Uhr in ORF 2

Wien (OTS) - Patricia Pawlicki präsentiert das ORF-Parlamentsmagazin am Sonntag, dem 2. Juli 2017, um 12.00 Uhr in ORF 2, mit folgenden Beiträgen:

Weichenstellung
Die ÖVP wählt am Samstag auf dem Parteitag in Linz Sebastian Kurz zu ihrem neuen Chef. Der Parteitag ist zugleich auch der Start für die „Bewegung Sebastian Kurz“, das ist jene Öffnung der Partei und jenes Konstrukt, mit dem Kurz die Wahl im Oktober gewinnen will. Mit der Wahl von Kurz wird die ÖVP eine Reihe von Bedingungen des neuen Chefs umsetzen und sich neue Statuten geben. Maximilian Biegler ist für „Hohes Haus“ in Linz dabei.

Die Politologin Kathrin Stainer-Hämmerle analysiert im Studio die Entscheidungen der ÖVP.

Bruchstellen
Die Regierung wird zwar nicht mehr lange im Amt sein, umso erstaunlicher, wie ereignisreich die beiden Plenartage des Nationalrats diese Woche waren. Da gab es auf der einen Seite eine ganze Reihe wichtiger Gesetzesbeschlüsse mit den Stimmen von SPÖ und ÖVP und auf der anderen Seite den offenen Koalitionsbruch durch die SPÖ, die mit den Stimmen der Opposition und gegen die ÖVP die Erhöhung der Unibudgets beschlossen hat. Ein vielleicht folgenschwerer Bruch zeichnet sich auch innerhalb der Grünen ab. Nachdem Peter Pilz auf keinen aussichtsreichen Listenplatz für die Nationalratswahl gewählt wurde, könnte er nun mit einer eigenen Liste antreten. Die Grünen sind um Schadensbegrenzung bemüht. Ein Bericht von Dagmar Wohlfahrt.

Albert Steinhauser, der Klubobmann der Grünen, ist Gast im Studio.

Stelldichein
Karlheinz Kopf, der Zweite Nationalratspräsident und Vorsitzende des Eurofighter-Untersuchungsausschusses, hat diese Woche seinen 60. Geburtstag gefeiert. Weggefährten, Freunde und Kollegen haben ihn in einer Feierstunde im Parlament geehrt. Claus Bruckmann war dabei.

Die Sendung ist nach der TV-Ausstrahlung sieben Tage auf der Video-Plattform ORF-TVthek (http://TVthek.ORF.at) als Video-on-Demand abrufbar und wird auch als Live-Stream angeboten.

Das gesamte TV-Angebot des ORF – ORF eins, ORF 2, ORF III, ORF SPORT + sowie 3sat – ist auch im HD-Standard zu empfangen. Alle Informationen zum ORF-HD-Empfang und zur Einstellung der neuen HD-Angebote finden sich auf der Website hd.ORF.at, die ORF-Service-Hotline 0800 / 090 010 gibt kostenfrei aus ganz Österreich persönliche Hilfestellung.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Hinterlasse eine Nachricht

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu