VP-Pasquali: „Der Wiedner Wald am Südtiroler Platz kommt”- Initiative der VP-Wieden wird einstimmig angenommen

Seinerzeitige Platzgestaltung ging völlig daneben und war sündteuer – Jetzt große Chance für einen Neustart und mehr Bäume am Südtiroler Platz

Wien (OTS) 2017 hat die ehemalige Vizebürgermeisterin Vassilakou die Umgestaltung des Südtiroler Platzes noch groß als `grüne Insel´ gegenüber dem Hauptbahnhof angekündigt. “Geworden ist es aber ein zwei Millionen Euro teuer Murks mit ziemlich absurden und unpassenden `Kunstwerken´, selbst wenn man über Geschmack vortrefflich streiten kann”, kritisiert Johannes Pasquali, Spitzenkandidat der neuen Volkspartei Wieden.

Abgesehen von der Fehlplanung und den massiven Kosten sei der Südtiroler Platz kein Ort geworden, an dem man sich wohl fühle und gerne aufhalte. “Die Lärmbelastung und Luftverschmutzung ist durch den angrenzenden Gürtel und die Favoritenstraße extrem hoch. Jetzt gibt es aufgrund unserer Initiative aber eine echte Chance für einen Neustart am Südtiroler Platz“, so Pasquali.

In der letzten Sitzung der Bezirksvertretung Wieden wurde der Antrag der ÖVP Wieden für eine Baumpflanzoffensive am Südtiroler Platz einstimmig angenommen. Nach diesem Beschluss aller Fraktion kann nun rasch mit der Neuplanung des Platzes begonnen werden.

„Der Wiedner Wald am Südtiroler Platz mit vermehrten Baumpflanzungen auf der bestehenden Grünfläche wird Realität. Beim südlichen Einfallstor in die Wieden entsteht eine grüne Lunge, die Luft reinig und Lärm abschirmt. Der Wiedner Wald wird auch zu einer Abkühlung besonders an heißen Sommertagen im Grätzel führen. Das ist vernünftige Grätzelpolitik, die mehr Lebensqualität für alle bringt, ohne einzelne Gruppen gegeneinander auszuspielen“, betont Pasquali abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Johannes Pasquali
Bezirksparteiobmann ÖVP Wieden
Email: johannes.pasquali@wien.oevp.at
Tel: +43 676 570 1411



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen