Weidinger: „Endlich neue Kaserne für Villach!“

Wien (OTS) „Seit 15 Jahren besteht in Villach in der Politik und der Gesellschaft das Bestreben, die schwer baufälligen Kasernen zu einer neuen, großen und modernen Kaserne zu fusionieren. Nun hat Verteidigungsministerin Klaudia Tanner entschieden, dass dieser jahrelange Wunsch endlich umgesetzt wird. Ich danke Klaudia Tanner für dieses mutige Bekenntnis zum Militärstandort Kärnten, der vor allem dadurch deutlich wird, dass alle anderen Kasernen in Kärnten als Standort erhalten bleiben und sogar modernisiert werden. So sollen nun – neben dem Projekt Villach – wie ich von Ministerin Tanner erfahren habe, mehrere Millionen Euro in die Sanierung der Kasernenstandorte in Kärnten investiert werden.“

Rückfragen & Kontakt:

Die neue Volkspartei
Abteilung Presse, Kommunikation
Tel.:(01) 401 26-620
presse@oevp.at
https://www.dieneuevolkspartei.at/



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen