FPÖ – Kickl: Volle Unterstützung für die AfD! | Freiheitlicher Parlamentsklub

Verbotswünsche zeigen, wie tief totalitäre Gedanken in den etablierten deutschen Parteien verankert sind

Wien (OTS) „Die offen ausgesprochenen Wünsche nach einem Verbot der AfD in Deutschland zeigen, wie tief totalitäre Gedanken in den etablierten deutschen Parteien verankert sind. Der grassierende Corona-Wahnsinn lässt dabei alle Schamgrenzen fallen“, sagte heute FPÖ-Klubobmann NAbg. Herbert Kickl zur Hysterie nach dem Besuch einiger Kritiker der Corona-Gesetze im deutschen Bundestag.

Manche Politiker ließen mit ihren Aussagen massive Zweifel an ihrem Demokratieverständnis aufkommen. „Eine andersdenkende Partei verbieten zu wollen und gleichzeitig zu behaupten, damit die Demokratie zu verteidigen, ist an Heuchelei nicht mehr zu überbieten“, sagte Kickl.

„Der immer totalitärer werdende Gleichklang der Herrschenden in Österreich, Deutschland und vielen anderen europäischen Staaten ist für mich ein klares Zeichen, dass die Kritiker der aktuellen Politik einen richtigen und enorm wichtigen Punkt treffen. Denn sie sind es, die Grund- und Freiheitsrechte hochhalten und gegen die Unterdrückung der Freiheit unter dem Vorwand des Gesundheitsschutzes aufstehen. Dabei dürfen wir nicht lockerlassen – die AfD hat unsere vollste Unterstützung“, sagte Kickl.

Rückfragen & Kontakt:

Freiheitlicher Parlamentsklub
01/ 40 110 – 7012
presse-parlamentsklub@fpoe.at
http://www.fpoe-parlamentsklub.at
http://www.fpoe.at



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen