Lebenswelt Heim Bundesverband begrüßt Start der COVID-19-Schutzimpfungen

Wien (OTS) Rund 75 000 hochaltrige Menschen leben in Österreichs Alten- und Pflegeheimen. Sie zählen zur COVID-Hochrisikogruppe. Die angebotenen COVID-19-Schutzimpfungen sind der einzige Weg, hin zu einer ehestmöglichen Normalität in den Einrichtungen. Die Freiwilligkeit zur Impfung sei jedoch bei Bewohnerinnen und Bewohnern sowie allen Mitarbeitenden zu respektieren.

COVID ist in einem Heim keine Privatsache, sondern betrifft immer die Gemeinschaft der im Heim lebenden Bewohnerinnen und Bewohner. Umso wichtiger ist hier die Impfung, um bestmöglich präventiv arbeiten zu können, zeigt man sich im Vorstand des Lebenswelt Heim Bundesverbandes einig und begrüßt den Start der COVID-19-Schutzimpfungen.

„In den angebotenen COVID-19-Schutzimpfungen, insbesondere für unsere Bewohnerinnen und Bewohner, sehen wir den wohl einzigen Weg, hin zu einer ehestmöglichen Normalität in unseren Häusern. Es geht um nicht weniger, als um die Gesundheit und das Wohlergehen der von uns betreuten hochaltrigen Menschen. Die Entscheidung für die Impfung, liegt trotzdem bei jeder einzelnen Person bzw. deren Vertretungsbefugten – das ist Selbstbestimmung, die aber auch (eigen)verantwortliches Handeln erfordert und von uns zu respektieren ist“, so Markus Mattersberger, Präsident des Lebenswelt Heim Bundesverbandes.

Aktuell sind die Pflegeeinrichtungen intensiv mit den Vorbereitungen für die Umsetzung der Impfstrategie beschäftigt. „Dabei wurde von der Bundesregierung wieder ein sehr großes Arbeitspaket an die Einrichtungen übertragen, wir werden unser Möglichstes tun, um das Projekt erfolgreich umzusetzen und die Heime dabei zu unterstützen!“, so Martin König, Vizepräsident des Lebenswelt Heim Bundesverbandes.

Rückfragen & Kontakt:

Markus Mattersberger, MMSc MBA
Präsident Lebenswelt Heim Bundesverband
Tel: + 43 (0)1 585 15 90
Mobil: + 43 (0)676 444 40 34
E-Mail: markus.mattersberger@lebensweltheim.at
www.lebensweltheim.at

Gabriele Tupy
imzusammenspiel kommunikationsmanagement
Mobil: + 43 (0)699-100 277 40
E-Mail: gabriele.tupy@imzusammenspiel.com



Quelle

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS. www.ots.at

(C) Copyright APA-OTS Originaltext-Service GmbH und der jeweilige Aussender.

Eigenes Pressefach für Ihre Pressemeldungen - Pressefach.eu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen